Die schönsten Lesehotels

Bibliothek im Lesehotel Landhotel Voshövel
Potraitfoto von Dr. Edith Heindl
Dr. Edith Heindl
Leseglück im Urlaub

„Genießen Sie es, im Urlaub zu lesen: Laut Cicero fehlt es dem Menschen an nichts, wenn er einen Garten und eine Bibliothek hat. Lesehotels verfügen über gut sortierte Bibliotheken, phantastische Leseplätze und individuelle Services rund ums Buch. Entdecken Sie die schönsten Lesehotels aus der Mein Tophotel-Community.“

Sie suchen das Hotel mit dem gewissen Etwas für Geist und Körper? Dann empfehlen wir Ihnen Lesehotels. Lassen Sie sich überraschen von raffinierten Mini-Bibliotheken oder einem bibliophilen „Wellness-Wohnzimmer“. Wir haben Gedächtnistheater und Geistesbuffets für Sie entdeckt, in Deutschland, Österreich und Südtirol: im attraktiven Design-, Kloster-, Schloss- und Stadthotel, sogar im Chalet am grünen Rand der Welt. Kommen Sie und lesen. Wie Nick Hornby weiß, ist „ein Raum voller kluger Bücher das Erotischste überhaupt“.

Die schönsten Lesehotels:

Atrium Hotel Mainz

Highlights:

Das von Inhaber Dr. Lothar Becker geführte Atrium Hotel Mainz bietet außergewöhnliche Lesefreude in Form von 150 Mini-Hotelbibliotheken. Jedes der 150 hochwertigen Lifestyle-, Designzimmer und Suiten des Vier-Sterne-Superior Tagungshotels verfügt über eine individuelle Zimmerbibliothek. Einmalig in Deutschland besteht die Atrium-Bibliothek aus einem Bücherregal mit Lesebrille, -leuchte und jeweils elf spannenden Büchern aus unterschiedlichen Genres. Christoph Borns „Das Gutenbergkomplott“ etwa ist eine Reminiszenz an den Erfinder des Buchdrucks Johannes Gutenberg, dem in Mainz ein Museum gewidmet ist. Toller Service: Man kann die Bücher ausleihen und per Post zurückschicken. Gäste finden die Idee spitze und bringen Tauschbörsen-Bücher mit – auch zum Lesen im Atrium-Garten mit Terrasse.

Atrium Hotel Mainz

Flugplatzstraße 44
, D-55126 Mainz (Rheinland-Pfalz)
Größtes privat geführtes Tagungshotel in Rheinland-Pfalz mit 22 Tagungsräumen und Yield Management-System mit tagesaktuellen Konferenzpauschalen. Alle 150 Lifestyle- und Designzimmer verfügen über eine eigene kleine Bibliothek, die drei separaten Atrium Conference Center über großzügige, klare Räume.

Der Öschberghof

Highlights:

Entschleunigung im Schwarzwald zwischen Bodensee und Schweiz bietet das „beste Golfhotel Deutschlands“ auch mit seiner ausgewählten Bibliothek. Illuminierte Bücherwände mit 1.200 Bänden umschließen die exquisite „Smokers Lounge“ mit maßgefertigtem Mobiliar, in der man am Kaminfeuer mit Literatur verweilt – auch aus der Badischen Buchsammlung, darunter ein Werk vom Sternekoch des Hauses Manuel Ulrich: „Ösch Noir. Die Sterneküche des Öschberghofs“. Kunst und Regionalität sind Teil des Bibliotheks- und Hotelkonzeptes, das Bezug nimmt auf die Ursprünge des heutigen Fünf-Sterne-Refugiums. 1976 aus einem Privathaus erbaut, bereichern sogar noch Bände aus der Gründungszeit das Sortiment für Bibliophile. Das Kulturprogramm des Luxus-Hideaways verbindet Literatur- und Gaumenkitzel, wie beim „Kriminal Dinner“.     

Der Öschberghof

Golfplatz 1
, D-78166 Donaueschingen
(Baden-Württemberg)
Ein Eldorado nicht nur für Golfer ist das am 45-Loch-Golfplatz gelegene 5*S Resort, sondern auch für Wellnessgäste. In vier verschiedenen Wellnesswelten werden alle Sinne bedient.

Landhotel Voshövel  

Highlights:

Die sensationelle Bibliothek des Lesehotels am Niederrhein ist in den Ruheraum des preisgekrönten 4.000 Quatratmeter „Livingroom Spa“, dem „Wellness-Wohnzimmer“ des Landhotel Voshövel, integriert. Die elegante Chesterfield-Lounge mit Kamin hält über 200 ausgesuchte Titel bereit. Die von den Hoteliers Christopher und Katharina Klump individuell ausgesuchten Lektüren können in der Designer-Kuschelcouch mit Blick in den Blumengarten oder das Gewächshaus genossen werden. Mit zauberhaften Rückzugsorten haben die Geschwister Klump, die das Vier-Sterne-Superior-Hotel in sechster Generation führen, ihre zentrale Wellnessidee entworfen – Entschleunigung pur und überall. Mit „Livingroom-Spa“ und stilvoll designten Themenzimmer und -suiten schafft das Luxus-Refugium entspannte Leseatmosphäre zwischen Küste und Bergen.

Landhotel Voshövel

Am Voshövel 1
, D-46514 Schermbeck (Nordrhein-Westfalen)
Familiengeführtes Landhotel in Schermbeck, dessen preisgekröntes »Livingroom SPA« mit großzügiger Saunalandschaft sowie Innen- und Außenpool eine große Fangemeinde besitzt. Großer Beliebtheit erfreut sich auch der 18-Loch-Golfplatz direkt vor der Hoteltür. Wer Wert auf außergewöhnliches Design legt, wird zudem die stylischen Themenzimmer schätzen.

Klosterhof – Alpine Hideaway & Spa

Highlights:

Auf einer Sonnenterrasse bei Bayerisch Gmain werden nicht nur Bücher gelesen sondern auch geschrieben, Filme gedreht und Musik komponiert. Mit der Hotel-Bibliothek „LiterArt“ schafft Hotelier Dr. Andreas Färber im historischen Hoteltrakt des Klosterhof  Alpine Hideaway & Spa einen Inspirationsplatz für Kunst und Kultur: Als dessen Zentrum ist „LiterArt“ abends auch Salon für Konzerte und Lesungen. Eingerichtet und gepflegt wird die 400 Bücher starke 90 Quadratmeter-Bibliothek mit Blick ins Berchtesgadener Land von Reinhard G. Wittmann, dem ehemaligen Leiter des Literaturhauses München. Das Sortiment – aktualisiert von Geschäftsführerin Henrike Färber – bildet die Philosophie des Hauses ab. Stilsichere und umweltbewusste Leseratten sind im Designhotel und ersten deutschen Hotel mit „EU Ecolabel“ am richtigen Ort.

Klosterhof – Alpine Hideaway & Spa

Steilhofweg 19
, D-83457 Bayerisch Gmain (Bayern)
Inhaberfamilie Färber hat sich im Klosterhof im Berchtesgadener Land auf das Gesundwerden und -bleiben fokussiert. Im durchdachten Medical-Wellness-Konzept des holistischen Wohlfühlortes stehen Gesundheit und Wohlbefinden im Mittelpunkt. Ein einmaliger Kraftort in Bayern.

KurOase im Kloster

Highlights:

Im Mittelalter waren Klosterbibliotheken Zentren des Wissens – heute sind Klosterhotels gesuchte Refugien himmlischer Ruhe: Das historische Ambiente und die Atmosphäre profanisierter Klöster faszinieren als Begegnungsstätte für Kontemplation und Erholung. Die spirituelle Aura des Vier-Sterne-Wellneshotels KurOase im Kloster im Dominikanerinnenkloster in Bad Wörishofen inspiriert Erholungssuchende in Stille und Entschleunigung auch zum Lesen, etwa in der liebevoll ausgestatteten Bibliothek mit TeeSamowar und Panoramablick über die Kneippstadt. Das Sortiment umfasst Belletristik und Sachbücher mit Fokus auf Spiritualität. Zum Verweilen lädt auch der Kneipp-Salon ein sowie die gut ausgestattete Klosterschenke zu irdischem Genuss.

KurOase im Kloster

Klosterhof 1
, D-86825 Bad Wörishofen (Bayern)
Das Original Kneipp-Hotel am Ursprungsort der Kneipp-Therapie in Bad Wörishofen eignet sich für alle, die zur Ruhe kommen und wieder zu sich selbst finden wollen.

Hunderesort Waldeck

Highlights:

Der Bibliotheksraum im Hunderesort Waldeck ist mit Klavier, Kaminofen sowie sage und schreibe mehr als 2.000 Büchern ausgestattet. Die Leseleidenschaft von Hoteldirektor Christian Koch initiierte die Büchersammlung 2008. Liebevoll gepflegt wird sie durch die Hoteliersfamilie und alle Mitarbeiter. Dadurch, dass Gäste Bücher auch zuhause fertiglesen dürfen und selbst Lesestoff in die Bibliothek stellen, findet ein lebendiger Austausch an Lektüren statt. Auch, wenn ein Mitglied der Familie ein Buch ausgelesen hat, findet es seinen Weg in die Bücherregale. Die Hunderesort-Waldeck-Bibliothek wird sowohl von Gästen als auch von Mitarbeitern gerne angenommen und sorgt für große Freude – sogar bei Hunden.

Hunderesort Waldeck

Alzenbergerstraße 9
, D-94158 Philippsreut (Bayern)
Spezialisiert auf Familien mit Kind und/oder Hund hat sich das Hunderesort Waldeck im Bayerischen Wald. Dank „Wuffi-Phon“, Natur vor der Haustür, dem großen Hundeteich u.v. m. ist der Vierbeiner hier rundum versorgt. Aber auch für den Rest der Familie ist Action und Wellness geboten. Gäste, die lieber für sich, aber trotzdem nicht allein sein wollen, haben die Möglichkeit, in einem der beiden voll ausgestatteten Cottages zu urlauben.

Schlosshotel Wendorf

Highlights:

Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher für Heinrich Heine die Gewaltigste – so auch im Schlosshotel Wendorf nahe Schwerin. Inmitten des historischen Parks besticht das einzige Fünf Sterne-Schlosshotel Mecklenburg-Vorpommerns mit fürstlichem Ambiente: Das 1906 errichtete Jagdschloss des ehemaligen Rittergutes von Schack verbindet Landleben mit kontemplativem Lesegenuss und aktivem Natururlaub. Das Luxus-Hideaway mit Orangerie bietet neben Segeltörns auch Oldtimer-Service, „WinstonGolfplatz“ und Pferdesportarena. Die ausgesuchte Schlossbibliothek besticht mit einem auf das Schlosshotel und die Region maßgeschneiderten Sortiment – zu genießen im Schlosspark mit Blick über die Pferdekoppeln. Perfekt, denn laut Cicero fehlt es dem Menschen an nichts, verfügt er über Garten und Bibliothek.

Schlosshotel Wendorf

Schlossallee 1
, D-19412 Kuhlen-Wendorf
(Mecklenburg-Vorpommern)
Das 5*-Schlosshotel Wendorf verbindet aktiven Natururlaub mit dem entspannten Luxus eines Schlosshotels. Idealer Ausgangspunkt für Wanderungen, Biketouren, Golfausflüge und Wassersport.

Seezeitlodge 

Die Highlights:

Die Lage am Bostalsee, die lichtdurchflutete moderne Architektur mit Naturmaterialien und der elegante Spa-Bereich bilden ideale Voraussetzungen zum Lesen und Entspannen in der Mittelgebirgslandschaft des Naturparks Saar-Hunsrück. Die passende Lektüre findet sich in der umfassenden Bibliothek mit Loungemöbeln und in der Bar des Lesehotels Seezeitlodge im Saarland. Wunderbare Leseplätze sind auch die Suiten mit Himmelbett, der Außenpool mit Seeblick oder die keltische Feuerstelle. Wie das gesamte nachhaltig designte Wellnessresort, das im Zeichen der keltischen Heilkunst steht, besticht auch der große helle Bücherraum mit skandinavischem Design und sorgt für den ultimativen Wohlfühl-Faktor im luxuriösen Eco-Wellnessurlaub für die ganze Familie.

Seezeitlodge Hotel & Spa

Am Bostalsee 1
, D-66625 Gonnesweiler (Saarland)
Auf der keltischen Tradition des Kraftortes baut das Wellness-Konzept der Seezeitlodge Hotel & Spa am Bostalsee im Saarland auf. Energie tanken, Ruhe finden – darum geht es den Inhabern Kathrin und Christian Sersch und ihrem Team. Ein Wellnesshotel mit einer ganz besonderen Aura.

Sonnenalp Resort

Die Highlights:

Urlaub und Bücher bilden auf der Sonnenalp eine großartige Synergie. Im Allgäuer Luxusresort mit Kulturprogramm und -management ist die thematisch nachhaltige Bibliothek fester Bestandteil des Gesamtkonzeptes. Das stets im Wandel befindliche Bibliotheks-Paradies mit 1.200 Büchern kuratiert Kulturmanager Florian Hintermeier. In illuminierten Holzvitrinen strahlt ein abwechslungsreicher Mix: Belletristik ist auf der Galerie im Empfangsbereich situiert, Kunst und Bildbände im Musiksaal und Kinder- sowie Jugendliteratur im Kinder- und Jugendbereich. Autoren des Deutschen Buchpreises und der Literatur-Nobelpreise sind immer aktuell vertreten. Gelesen werden kann überall im Hotel mit Blick auf das Tiefenberger Moos, im Privatissimum der edlen alpinen Zimmer oder in der 20.000 Quadratmeter großen Wellness-Welt.            

Sonnenalp Resort

Sonnenalp 1
, D-87527 Ofterschwang (Bayern)
Mit dem Sonnenalp Resort hat die Inhaberfamilie ein Fünf-Sterne-Luxusresort in den Allgäuer Alpen geschaffen, das jegliche Wünsche auf höchstem Niveau erfüllt – inklusive größter Wellness-Welt im Alpenraum mit 20.000 Quadratmetern.

Garni Haus Sonnleitn

Highlights:

„Lovely quiet book themed hotel!“ lautet der Gast-Kommentar über das Garni Haus Sonnleitn. Das Schwesterhaus des Vier-Sterne-Superior-Golf Resorts und Alpin Spa Ebner’s Waldhof am See in den Bergen des österreichischen Salzkammergutes wartet mit einer riesigen Bibliothek von rund 5.000 Bänden auf. Bücher durchziehen die Frühstückspension bis in den Speisesaal zum Bücherbuffet, das immer eröffnet ist. Eine Lese-Destination ist auch der idyllische Garten mit beheiztem Naturschwimmteich. Als Biblioteleines von rund 30 ausgezeichneten Literaturhotels in Europa – hat das Haus Sonnleitn sogar einen Hörraum für Audiobücher. Gäste des Luxus-Resorts Ebner’s Waldhof in exklusiver Lage direkt am Ufer des Fuschlsees dürfen das Bücherangebot ‚um die Ecke‘ gerne nutzen – Lese-Ecken bieten ein Logenplatz für Naturliebhaber und Gipfelstürmer.

Hygna Chalets

Highlights:

„Für Dich bestand die Welt aus Bildern.“ Das Zitat am Bettrahmen des Goldmund-Chalets aus Hermann Hesses „Narziß und Goldmund“ nimmt den Gast mit in den Slow Tourism der Hygna Chalets. Individuell nach Weltliteratur ist jede der elf luxuriösen Alpinhütten benannt – wie nach Shakespeares „Sommernachtstraum“ oder Hardys „Am grünen Rand der Welt“. Digital wie analog ist für „Brainfood“ gesorgt: Mit WLAN-Anschluss und einer Mini-Bibliothek aus der Feder des mottogebenden Autors hat Junghoteliere Sarah Moser seit 2022 die Wohneinheiten ausgestattet – 15 Bände in Regalen der Kuschelecke oder im Hauptschlafzimmer. Literatur ist die Passion der studierten Philosophin. Mit ihren Eltern leitet sie die exklusive, 2020 eröffnete Chalet-Anlage in den Kitzbüheler Alpen im Bestreben nach Vollkommenheit des Glücks für jeden Gast.

Hygna Chalets

Hygna 36
, A-6235 Reith im Alpbachtal (Tirol)
Elf exklusive Chalets in traditioneller Hüttenbauweise mit Private Spa und offenen Kaminen. Das Chaletdorf der Familie Moser mitten in den Kitzbüheler und Brandenberg-Alpen ist der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen, Bike-Touren und Wintersport.

Hotel Sonngastein

Highlights:

„Lesen ist Träumen mit offenen Augen, Eintauchen in eine andere Welt“, sagt Renate Zitka, die selbst nie ohne Bücher verreist. Steckenpferd der Hoteliere ist die bestens bestellte Bibliothek des Vier-Sterne-Hotels Sonngastein. Nahe dem Weltkurort Bad Gastein im Salzburger Land bietet das Haus gehobene familiäre Hotelkultur inklusive der Bibliothek auf zwei Ebenen: In Lobby und angrenzendem Kaminstüberl laden seit 2017 in gemütlichen Leseecken 550 Bücher zum (Vor-)Lesen für groß und klein ein – oft begleitet von live Pianomusik. In Waldrandlage mit Blick auf die Berge des Nationalparks Hohe Tauern sind Gäste mit dem „‚“Rund um die Uhr“-Leseangebot immer auf dem Laufenden: Zweimal im Jahr, vor der Sommer- und Wintersaison, bestückt Renate Zitka das Sortiment des Lesehotels mit Neuerscheinungen, aktuellen Beststellern und Preisträgern.

Hotel Sonngastein

Sonnleitenstraße 6
, A-5640 Bad Gastein (Salzburger Land)
Eine spannende Spielhalle für Groß und Klein lädt zu actionreichen Indoortagen ein. Aber auch draußen gibt es viel zu Entdecken, zum Beispiel bei Wanderungen im Nationalpark Hohe Tauern oder in der riesigen Gartenanlage. Die Bibliothek und das Thermalbad sorgen für den ruhigen Ausgleich.

Impuls Hotel

Highlights:

Ein Hotel als Galerie nicht nur mit Künstler-Bildern in allen Zimmern, sondern mit Kunstatelier und Bibliothek: Zusammen mit den gut sortierten Büchersammlungen aus Kunstbänden und Belletristik machen Werke des Hausherrn das außergewöhnliche Konzept und Ambiente des Impuls Hotel aus, das Vollbluthoteliere Bibiana Weiermayer-Schmid leitet. „Die Bibliothek wird nie leer sein und immer andere Bücher enthalten“, lautet das kreative Credo von Hotelier und Künstler Christoph Weiermayer über die stetig in Entwicklung befindliche Bibliothek. Diese durchzieht seit neuem die Weinlounge ebenso wie das Kreativ- und Kunstatelier nebst Pianino im Dachgeschoss des Vier-Sterne-Hotels, das ein ganz besonderes ist – auch dank des traumhaften Ausblicks auf Pool, Schlossalm und Salzburger Land.

Impuls Hotel Tirol

Grünlandstraße 5
, A-5630 Bad Hofgastein (Salzburger Land)
Gesundheit und Wellness stehen in diesem 4*S-Kurhotel im Fokus. Jeder zweite Gast kommt zum Kuren mit dem radonhaltigen Gasteiner Thermal- und Heilwasser. Ein Alleinstellungsmerkmal: das Künstleratelier des Gastgebers direkt im Haus.

Mental Spa Resort Fritsch am Berg

Highlights:

Das „Reich des Verstandes“ versammelt rund 1.500 Bände Universalwissen und Unterhaltung – vor allem aus dem Bestand der lesebessenen Hoteliersfamilie, allen voran Sommelière Beate Fritsch, die in jeder freien Minute liest und die Büchersammlung seit dem Neubau des Hotels 2014 voller Hingabe und orientiert an Neuerscheinungen pflegt – zusammen mit Diana Sicher-Fritsch: „Bücher sind für mich eine Begleitung, die mich immer umgibt – zuhause in allen Räumen“, so die kreative Hoteliere, die selbst einen Bodensee-Gedichtband und vertonte Lyrik veröffentlicht hat. Platzt das Fritsch’sche Wohnhaus aus den Büchernähten, wandern die „Begleiter“ in die benachbarte Hotelbibliothek, zur Freude der Gäste des Mental Spa Resort: Manche lassen die Urlaubslektüre vor Ort, manche nehmen auf Ansage einen Roman mit. Die Hoteliere sieht’s gelassen – ein gutes Buch verlässt einen nie.

Mental Spa Resort Fritsch am Berg

Buchenberg 10
, A-6911 Lochau am Bodensee
(Voralberg)
Das Mental Spa Resort Fritsch am Berg überzeugt mit einer einzigartigen Verbindung von klassischer Wellness mit Mental- und Gesundheitsanwendungen. Panormamablick über den Bodensee mit Mental-Coaching für Leichtes Lebensgefühl.

Naturhotel Waldklause

Die Highlights:

Inmitten der Ötztaler Berge finden Bibliophile im Naturhotel Waldklause ein vielfach ausgezeichnetes Kleinod. Flackerndes Kaminfeuer, entspanntes Flüstern und leises Papierrascheln herrschen im „Raum der Stille“. Über 250 Romane, Bildbände, Sachbücher und Magazine warten in der neuen Bibliothek auf Lesehungrige. Der Clou: Der Bücherbestand ist durch Hängeregale an der großen Holz-Sprossenwand, die zugleich als transparente Raum-Trennwand fungiert, flexibel erweiterbar . Auch in den nach Holz duftenden Zimmern findet sich eine kleine individuelle Bibliothek. Das erste deutsche Fünf-Sterne-Designhotel aus Holz besticht aufgrund seiner ökologisch-nachhaltigen Bauweise aus Stein und Glas mit einer ebenso hohen Ästhetik wie überzeugenden Philosophie und Küche.

Naturhotel Waldklause

Unterlängenfeld 190
, A-6444 Längenfeld (Tirol)
5*-Naturhotel der Familie Auer, das höchsten Ansprüchen an natürlichen Luxus, feinster Kulinarik und außergewöhnlicher Ästhetik gerecht wird. Ein echtes Refugium für alle, die Ruhe suchen.

Andreus Golf Lodge

Highlights:

Spektakulär fällt der Blick durch die Glaswand der Bibliothek mit Billardtisch ins Passeiertal. „Wir wollen, dass die Golf Lodge ein Ort der Begegnung ist“, erläutert Junior-Chef Michael das Konzept des Fünf-Sterne-Domizils aus Naturmaterialien mit Wow-Effekten. Einer davon ist die Hotelbibliothek. Sie wird verstanden als Ort der Bildung und Erholung. Das Büchersortiment – angereichert durch Buchspenden und Empfehlungen der Gäste – besteht seit Eröffnung der Luxuslodge 2017. Es ist so abwechslungsreich wie aktuell, hochwertig und gepflegt. Rund 1.000 anregende Lektüren sind dort versammelt. Der Kauf von gebrauchten Büchern unterstützt lokale und gemeinnützige Initiativen, wie der Krebshilfe. „Kein Hotel, ein Kunstwerk“, sei das Haus, so Inhaber Richard Fink – ein bibliophiles und ein soziales dazu.   

.   

Andreus Golf & Spa Resort

Kellerlahne 3a
, I-39015 St. Leonhard in Passeier (Südtirol)
Lässiges Luxusresort für die ganze Familie im Passeiertal. Hier finden Ruhesuchende und Aktivurlauber gleichermaßen alles, was das Herz begehrt. Top ist die direkte Lage am 18-Loch-Golfplatz.

Sensoria Dolomites

Highlights:

Diese Hotelbibliothek wird geliebt: Sogar ihre Entstehung im Ausnahme-Retreat Sensoria Dolomites 2022 ist in einer eigenen Making of-Strecke online dokumentiert von Dr. Doris Lind, die sie eingerichtet hat und pflegt: Die ursprünglich 700 Bände –515 deutschsprachige und 174 italienische – aus der Buchhandlung Weger in Brixen sind mittlerweile auf 800 angewachsen. Das geradlinige Interior Design aus Fichtenholzregalen von Architekt Paul Senoner aus Kastelruth integriert ein altes Bauernmöbel aus dem Familienbesitz von Gastgeberin Lea Oberhofer. Hier präsentiert: die Tirolensien – Bücher von und über Südtirol. Die Bibliothek der 5 Sinne“ kreist um das namensgebende Konzept des Sensoria Dolomites – und um das Farbthema blau, die Farbe des Hotels, das Bücher mit blauem Cover abbilden. „Luxury for the soul“ – Das wollen die Bücher im SENSORIA DOLOMITES sein. Sehr gelungen!

Sensoria Dolomites

Schlernstraße 37
, I-39040 Seis am Schlern (Südtirol)
Von Lea Oberhofer mit viel Liebe zum Detail geführtes Wellbeing-Hotel direkt am Schlern in den Dolomiten. Das 4*S-Hotel besticht nicht nur durch sein japanisch inspiriertes Ambiente, sondern auch durch sein durchdachtes Treatmentangebot und die vielen Outdoor-Aktivitäten.

Der Böglerhof – pure nature resort

Highlights:

Gute Literatur zur entspannten Stunde – das besondere Body & Mind-Erlebnis „Literarische Entspannung“ können Gäste im geschichtsträchtigen 5-Sterne-Superior-Resort inmitten der Alpbacher Bergwelt genießen: In der Hotelbibliothek „Wortreich“ entführt die Lesung meditativer Texte für eine Stunde in die Welt der Fantasie, mit einem Räucherritual zu Beginn und mit Tee aus der hoteleigenen Kräutersammlung „BeSINNung“ zur Begleitung. Darüber hinaus eröffnet die Bibliothek des im örtlichen Alpbacher Holzbaustil erbauten Der Böglerhof – pure nature resort herrliche Aussicht auf die Kitzbüheler Alpen, täglich von 7.15 Uhr bis 23 Uhr. Arbeiten im Urlaub? Auch das kann man am langen Naturholztisch, umgeben von wandhohen Bücherregalen – und anschließend weiterschmökern am Pool oder beim Cocktail an der „Böglersbar“. Gastgeberin Michela Duftner sagt: Wellness „bedeutet für mich auch ein gutes Buch – und beim Lesen nicht gestört zu werden.“ Herrlich!

Der Böglerhof – pure nature resort

Alpbach 166
, A-6236 Alpbach (Tirol)
Der Böglerhof in Tirol mit seinem liebvoll angelegten „Kräutergartl“ lädt zum Entspannen in unberührter Natur ein. Sei es beim Wandern (mit Lamas oder Alpakas), beim Wintersport oder beim Yoga: Hier stimmt die Balance.

Diese Beiträge könnten Sie ebenfalls interessieren

Karte

1

Atrium Hotel Mainz

ab 99 € pro Nacht
Details
2

Der Öschberghof

ab 521 € pro Nacht
Details
3

Landhotel Voshövel

ab 390 € pro Nacht
Details
5

KurOase im Kloster

ab 188 € pro Nacht
Details
6

Hunderesort Waldeck

ab 220 € pro Nacht
Details
7

Schlosshotel Wendorf

ab 400 € pro Nacht
Details
8

Seezeitlodge Hotel & Spa

ab 430 € pro Nacht
Details
9

Sonnenalp Resort

ab 550 € pro Nacht
Details
10

Hygna Chalets

ab 502 € pro Nacht
Details
11

Hotel Sonngastein

ab 160 € pro Nacht
Details
12

Impuls Hotel Tirol

ab 146 € pro Nacht
Details
13

MentalSpa-Resort Fritsch am Berg

ab 125 € pro Nacht
Details
14

Naturhotel Waldklause

ab 420 € pro Nacht
Details
15

Andreus Golf & Spa Resort

ab 360 € pro Nacht
Details
16

Sensoria Dolomites

ab 394 € pro Nacht
Details