Die besten Reiseziele im Oktober

Reiseziele im Oktober Herbst Wald Bäume See
Christine Paasche
Wunderschöne Reiseziele im Oktober

„Der Herbst zählt für viele Menschen zu den schönsten Jahreszeiten. Nicht zu heiß - nicht zu kalt. Dazu wunderschöne Farben und Naturschauspiele. Wir stellen Ihnen die besten Reiseziele im Oktober vor.“

Wenn die heißen Tage vorbei sind, die Luft wieder frischer und kühler wird und die Farben der Natur anfangen zu leuchten, beginnt die für zahlreiche Menschen schönste Jahreszeit: der Herbst. Viele nutzen dann die Gelegenheit, noch ein paar Tage wegzufahren und die schönsten Seiten dieser Jahreszeit zu genießen. Die besten Reiseziele im Oktober? Hier sind sie. Die nach unserer Meinung lohnendsten Reiseziele im Herbst – alle mit ganz besonderen Anregungen für abwechslungsreiche Urlaubstage, und alle mit dem Auto zu erreichen.

Wir haben für Sie Reiseziele im Oktober in folgenden Kategorien:

Wandern im Oktober

Wandern ist der Klassiker in den Monaten September und Oktober. Sich an der frischen Luft bewegen, den klaren blauen Himmel über sich und die unglaubliche Farbenpracht des Herbstlaubs vor Augen – das macht den Kopf frei und jagt einen ganzen Cocktail von Glückshormonen durch den Körper. Selbstredend: Wandern lässt es sich überall. Doch wir haben ein paar Reiseziele für Sie ausgesucht, wo Wandern im Herbst mit ganz besonderen Highlights verbunden ist.

Wandern auf den Spuren der Kelten

Reiseziele im Oktober Nationalpark Keltenpark Otzenhausen Steine

Im Norden des Saarlandes beispielsweise. Hier können Sie mit spannendem Bezug zur keltischen Kultur wandern. Eine Tour durch den Nationalpark Hunsrück-Hochwald lässt sich bestens mit der Besichtigung des Ringwalls in Otzenhausen verknüpfen, dessen zehn Meter hohe Steinmauern als das besterhaltene keltische Monument Deutschlands gelten. Eine Siedlung aus Wohn-, Handwerks- und Speichergebäuden am Fuß des Walls dokumentiert auf hochinteressante Weise das Leben innerhalb der gewaltigen Festungsanlage vor 2.000 Jahren.

Unser Hoteltipp: Seezeitlodge Hotel & Spa

Natur pur im Murnauer Moos

Reiseziele im Oktober Murnauer Moos Landschaft Berge Wald

Ob Raubwürger, Wachtelkönig oder Kreuzotter, ob fleischfressender Sonnentau, Sibirische Schwertlilie, Wanzen-Knabenkraut oder Karlszepter – im Murnauer Moos, dem größten zusammenhängenden und weitgehend ursprünglichen Moorgebiet Mitteleuropas, herrscht noch ein großer Reichtum an Pflanzen- und Tierarten, die es woanders schon lange nicht mehr gibt. Inmitten des Seendreiecks Staffelsee, Walchensee und Kochelsee gelegen, stellt das Murnauer Moos ein ideales Ziel dar für eine Herbstwanderung mit besonderem Naturerlebnisfaktor.

Unser Hoteltipp: Hotel Alpenblick

Bäume, Wasser, Königsschlösser

Reiseziele im Oktober Schloss Neuschwanstein Allgäu

Sattgrüne Wiesen, glasklare Seen und jede Menge Alpenpanorama – diese Kulisse schenkt seinen Besuchern das Allgäu, das definitiv ebenfalls zu den besten Wanderreisezielen im Oktober gehört. Jetzt lohnt sich beispielsweise ein Abstecher zu den berühmten Schlössern König Ludwigs II. von Bayern, weil Sie sie ohne den im Sommer üblichen Menschenandrang in Ruhe und mit Muße bestaunen können.

Unser Hoteltipp: Hotel Sommer

Reiseziele im Oktober Lindenallee Marktoberdorf Allgäu

Oder wie wäre es mit einem geruhsamen Spaziergang durch die über zwei Kilometer lange Lindenallee am Ortsrand von Marktoberdorf? Sie wurde Ende des 18. Jahrhunderts nach französischem Vorbild angelegt. Wenn sich die Blätter der mehr als 600 Linden im Herbst bunt färben, bietet Ihnen die eindrucksvolle, für Autos gesperrte Allee ein prächtiges Fotomotiv.

Unser Hoteltipp: Das Weitblick Allgäu

Reiseziele im Oktober Fluss Wasser Iller LEW

Ebenfalls überaus eindrucksvoll lassen sich Wasserkraft und Natur an der Iller erleben: „Flussraum Iller“ heißt das von der Europäischen Union geförderte Projekt an der Staustufe Legau, wo verschiedene Stationen Natur und Umwelt hautnah erlebbar machen.

Unser Hoteltipp: Bad Clevers Gesundheitsresort & SPA


Reiseziele im Oktober für Pferdeliebhaber

Sie finden Ihr Glück eher auf Hufen oder einer Kutsche? Dann seien Ihnen dafür an dieser Stelle einige der besten und außergewöhnlichsten Reiseziele im Oktober empfohlen.

Mit der Pferdekutsche durch die Heide

Reiseziele im Oktober Heide Landschaft Herbst

Hier leuchten die Birken mit gelben Blättern und weißen Stämmen, die immergrünen Wacholder setzen duftende Kontraste in die Landschaft, und während die Heide schon buschig und rau steht, zeigt sich das Moos noch grün und weich. In der Lüneburger Heide gibt es Natur-Kontraste wie kaum irgendwo sonst. Es riecht nach Herbst in den größten zusammenhängenden Heideflächen Europas, und viele Zugvögel machen auf ihrem Weg gen Süden hier Rast. Eine ausgedehnte Radtour, aber auch eine gemütliche Fahrt mit der Pferdekutsche geben Muße, dieses vielfältige Naturschauspiel mit allen Sinnen zu genießen.

Unser Hoteltipp: Ringhotel Sellhorn

Zu Pferd zum Gipfel

Reiseziele im Oktober Pferde Berge Südtirol Alpen

Diese Blondinen wickeln garantiert jeden um den Finger: die edlen und sanften Haflinger aus Südtirol, die bei Pferdenarren aus der ganzen Welt beliebt und geschätzt sind. Sie möchten in den Alpen reiten und Ihrem eigenen Pferd nicht die Strapazen der Reise zumuten? Dann kommen Sie um diese anmutige, kraftvolle Rasse nicht herum. Sie passt nämlich zu den sattgrünen Almwiesen und steilen Gebirgspfaden wie die Faust aufs Auge. Also auf zu unvergleichlichen Glücksmomenten bei Ausritten durch das sagenhaft schöne Pustertal.

Unser Hoteltipp: Hotel Winkler


Oktoberurlaub für Adrenalinjunkies

Bleiben wir noch kurz in den Bergen, denn luftige Höhen lassen sich ja auf vielfältige Weise erleben…

Klettern überm Wasserfall

Reiseziele im Oktober Klettern Hochseilgarten

Zum Beispiel mitten im Zillertal, in Kaltenbach, wo sich einer der spektakulärsten Abenteuerparks Tirols befindet. Der Naturhochseilgarten mit Klettersteig bietet mit sieben Parcours in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden ein außergewöhnliches Erlebnis in herrlicher Naturlandschaft. Wenn es besonders kribbeln soll, entscheiden Sie sich für den X-Treme Wasserfallparcours: Hier führt der Klettersteig über einen Wasserfall. Die Fahrt mit dem Kajak und ein 180 Meter langer Flying Fox über den Canyon sorgen für zusätzlichen Nervenkitzel.

Unser Hoteltipp: Elisabethhotel

Im freien Fall von der Hängebrücke

Reiseziele im Oktober Sport freier Fall

Doch auch in der Mitte Deutschlands, im vermeintlich beschaulichen Harz, lässt sich Ihr Puls in schwindelerregende Höhen treiben. „Harzdrenalin – dein Kontrastprogramm“ nennt sich das Angebot für Wagemutige rund um die Rappbodetalsperre. Zur Auswahl stehen unter anderem: 70 Meter freier Fall von einer Hängebrücke, Ziplining allein oder zu zweit auf 1000 Metern mit 85 km/h, oder, für ganz Tollkühne, das Wallrunning: 43 Meter senkrecht an der Wendefurther Staumauer herunterlaufen.

Unser Hoteltipp: Naturresort Schindelbruch


Reiseziele im Oktober für die ganze Familie

Wer mit Kindern verreist, weiß, dass diese die Abwechslung lieben – und brauchen. Hier die besten Reiseziele im Oktober, die garantiert noch lange in Erinnerung bleiben.

Klettern wie die Großen

Reiseziele im Oktober Berge Klettersteig Klettern

Auch viele Kleine lieben den Nervenkitzel und die Herausforderung. Der Heini Holzer Klettersteig in Südtirol, oberhalb von Schenna gelegen, bietet ideale Voraussetzungen, um die Faszination des Kletterns und Bergsteigens zu erleben. Der 550 Höhenmeter lange Aufstieg weist mittlere Schwierigkeitsgrade auf und ist mit 1000 Metern Stahlseil perfekt gesichert. Deshalb ist dieser Klettersteig auch für weniger geübte Alpinisten und für Familien mit geh- und kletterfreudigen Kindern (ab 10 Jahren) geeignet.

Unser Hoteltipp: Familienalm Taser

Schaurig-schöne Gruselzeit

Reiseziele im Oktober Halloween Europa-Park Rust Achterbahn

Nervenkitzel hat viele Gesichter – manchmal auch ganz gruselige. So verwandelt sich der Europa-Park in Rust vom 26. September bis zum 08. November 2020 in eine geheimnisvolle Herbstlandschaft und Gruselfans kommen voll auf ihre Kosten. Klapprige Skelette, unheimliche Gestalten und dämonische Nachtgespenster treiben während der mystischen Jahreszeit ihr Unwesen und ziehen Klein und Groß in ihren Bann. Die Attraktionen, das Showprogramm und die Gastronomie stehen ebenfalls im Zeichen der bunten Jahreszeit – ein schaurig-schöner Riesenspaß für die ganze Familie!

Unsere Hoteltipps: Erlebnishotel „Colosseo“, Krønasår – The Museum-Hotel, Erlebnishotel „Bell Rock“, Erlebnishotel „Santa Isabel“

Übrigens: Gerade die Herbstferien eignen sich optimal für einen Besuch im Freizeitpark. Wir haben Ihnen die besten Freizeitparks in Deutschland, Österreich und Südtirol zusammengestellt. Auch das sind mögliche Reiseziele im Oktober.

Natur erleben und spielend begreifen

Reiseziele im Oktober Kinder am See

Sie möchten Ihre Kinder spielerisch und spannend dazu heranführen, die Natur zu entdecken? Die Region Wilder Kaiser verfügt über die höchste Dichte an Bergerlebniswelten in ganz Österreich. In Hochsöll an der Hohen Salve zum Beispiel führt der längste Barfußweg Österreichs zu 60 Erlebnisstationen, bei denen es viel zu spüren, zu sehen und zu hören gibt. „Ellmi’s Zauberwelt“ am Hartkaiser in Ellmau weckt bei einer Märchenwanderung den Entdecker- und Forschergeist. In der KaiserWelt Scheffau finden große und kleine Kinder einen Abenteuer-Spielpark im verwunschenen Kaiserwald mit eigener Burg. Die Astberg Pony Alm bietet vor allem kleinen Pferdeliebhabern ein wahres Paradies.

Unsere Hoteltipps: Das Hopfgarten, Das Hohe Salve Sportresort, Das Walchsee Sportresort


Oktoberurlaub für Wissbegierige

Reiseziele im Oktober Schwein Tier

Manchmal braucht das Auge Futter, von dem auch der Geist eine Weile zehrt. Im Allgäu lassen sich zahlreiche Ausflugsziele entdecken, die nachhaltig Eindruck hinterlassen – bei allen Sinnen ebenso wie dem Verstand. Im Schwäbischen Bauernhofmuseum in Illerbeuren beispielsweise, dem ältesten Freilichtmuseum Bayerns, erzählen Häuser, Höfe, Werkstätten, Gärten und Tiere aus dem ländlichen Leben Schwabens der vergangenen Jahrhunderte. Den Kreislehrgarten Bad Grönenbach können Sie sich als lebendes Lehrbuch der Pflanzen und Heilkräuter vorstellen. Er ist jedoch zugleich eine idyllische Gartenanlage, die zum Ausruhen und Verweilen einlädt. Und in der Allgäuer Volkssternwarte Ottobeuren schließlich können Sie bei einem Blick durchs Fernrohr in die faszinierende Welt der Gestirne eintauchen. Wetten, dass Sie sich sehr, sehr klein fühlen?

Unser Hoteltipp: Bad Clevers Gesundheitsresort & SPA


Genussreise im Oktober

Probieren geht über Studieren? Etwas studieren und es dabei probieren – das macht Spaß und führt zu wahrer Kennerschaft. Und das geht durchaus auch während eines kurzen Herbsturlaubs.

Das flüssige Gold vom Slyrsee

Reiseziele im Oktober Whiskyverkostung Whisky

In Bayern beispielsweise, am malerischen Schliersee, erfolgt seit 2007 in einer eigens errichteten Whisky-Destillerie der gesamte Herstellungsprozess des Slyrs Bavarian Single Malt Whiskys. Bei einer Führung durch die Destillerie studiert die Nase betörende Aromen, das Auge wertvolle hölzerne Fässer aus amerikanischer Weißeiche, das Ohr lernt von der nachhaltigen und authentischen Erzeugung des preisgekrönten bayrischen Whiskys und eine Probe des goldenen Stöffchens schließlich eröffnet wahrhaft neue Genussperspektiven.

Unser Hoteltipp: Das Tegernsee

Mit viel Gefühl und Zeit gereift

Reiseziele im Oktober Käse Käseplatte Essen Brotzeit

Lust auf Allgäuer Käse von glücklichen Kühen? Für Käseliebhaber hält die urgemütliche Alpe Untere Schwande zwischen Oberjoch und Unterjoch ein ganz besonderes Highlight bereit – eine „Käsereise“. Kosten Sie fünf verschiedene Käsesorten, serviert auf einem Brett, sensibilisieren Sie Ihren Geschmacksinn, erkennen Sie den Reifegrad und lösen Sie das Geschmacksrätsel: Buind Schlanz, Allgäuer Bergkäse mild, Allgäuer Bergkäse alt, Jamei Bergkäse und Black Mamba – können Sie die Käsesorten richtig zuordnen? Wenn Sie das Vesperbrett anheben, können Sie schauen, ob sie richtig liegen…

Unser Hoteltipp: Panoramahotel Oberjoch

Von neuem Wein und alten Bräuchen

Reiseziele im Oktober Südtirol Brotzeit Wein

Die Törggele-Zeit in Südtirol beginnt, sobald nahezu alle Trauben geerntet sind und sich das Weinlaub goldgelb färbt. Dann werden gemütliche Herbstwanderungen durch Weingärten, Kastanienhaine, malerische Dörfer und Mischwälder mit kulinarischem Genuss verbunden. Dort wo Kastanien und Wein wachsen, öffnen von Anfang Oktober bis Ende November sogenannte „Buschenschänken“ – ähnlich den Besen- oder Straußwirtschaften in deutschen Weinanbaugebieten –, wo Südtiroler Köstlichkeiten auf den Tisch kommen: hausgemachte Schlutzkrapfen, Knödel, Surfleisch, süße Krapfen und gebratene Kastanien. Dazu wird der „Siaße“ (Traubenmost) und der „Nuie“ (junger Wein) serviert. So entstand diese beliebte Tradition einst auch: Nach der Weinlese trafen sich Weinhändler und Winzer im Weinkeller, um den neuen Jahrgang zu degustieren. Der Begriff Törggelen bezieht sich auf die Torggl (lateinisch „torquere“ für „pressen“) – den Raum, wo einst die Weinpresse stand.

Unser Hoteltipp: Familienhotel Feuerstein


Reiseziele im Oktober – Gesundheit und Wellness

Wer die Herbstzeit vor allem nutzen will, um etwas für seine Gesundheit zu tun, der wird selbstredend in allen Mein Tophotel-Wellnesshotels fündig. Für jeden Anspruch, jedes Bedürfnis und jede Vorliebe gibt es garantiert die genau passende Offerte. Stellvertretend für diese schier unerschöpfliche Bandbreite an Angeboten möchten wir Ihnen hier zwei vorstellen, die aus bekannten Gründen besonders gut in die Zeit passen…

Bye-bye Corona-Kilos

Reiseziele im Oktober Sport Wald

Müdigkeit in Energie umwandeln, Ausgebranntsein in neue Stärke und quasi nebenbei ein paar Corona-Kilos verlieren – kein Problem im Hotel Vier Jahreszeiten am Schluchsee, wo Personal Trainer Daniel dem gesundheitsbewussten Gast seinen persönlichen Ernährungs- und Fitnessplan für den Herbst zusammenstellt. Als Wunschschwerpunkt können Kraft, Kondition oder Gewichtsreduktion gewählt werden. Das Personal Training findet nach Möglichkeit draußen im Wald statt, wo entweder mit dem eigenen Körpergewicht trainiert wird oder mit dem, was die Natur so hergibt.

Unser Hoteltipp: Vier Jahreszeiten am Schluchsee

Neue Abwehrkraft durch Kneipp

Reiseziele im Oktober

Der Stärkung von Immunsystem und Abwehrkräften kommt in diesen Zeiten eine besondere Bedeutung zu. Bei einem vitalisierenden Wohlfühlurlaub in der KurOase im Kloster Bad Wörishofen lernen Sie, wie Sie gesund bleiben und wie Sie Ihr Immunsystem für die kalte Jahreszeit rüsten. Im klösterlichen Ambiente des Ursprungsorts der Kneipp-Kur erhalten Sie vertiefte Einblicke in die Lehre des Pfarrers und Naturheilkundlers Sebastian Kneipp und lernen seine „5 Säulen der Gesundheit“ kennen: Wasser, Kräuter, Bewegung, Ernährung und Balance bilden in ihrem heilsamen Zusammenspiel das Fundament für ein gesundes und erfülltes Leben.

Unser Hoteltipp: KurOase im Kloster


Vespa-Tour am Gardasee

Reiseziele im Oktober Gardasee Italien Vespa-Tour

Klare Luft, glasklares Wasser, milde Temperaturen – so schön wie im Herbst trifft man den Gardasee das ganze Jahr über nicht an. Die beste Zeit also für eine Vespa-Tour entlang der Gardesana: Punto San Vigilio, Garda, Malcesine, Sirmione, Limone – all diese verheißungsvollen Orte aus einer Perspektive erkunden, die Autofahrern verborgen bleibt. Und die so typisch für Italien ist! Die unzähligen Vespa-Roller sind in den italienischen Städten und am Gardasee nicht mehr wegzudenken. Die rollende Ikone aus der Toskana symbolisiert den italienischen Lebensstil und ist der Inbegriff des Scooters schlechthin. Wer das unverwechselbare Flair des Gardasees lieber vom Wasser aus erleben will, bucht eine exklusive Bootstour.

Unser Hoteltipp: Quellenhof Luxury Resort Lazise