Schloss Hohenkammer

Auf einen Blick

Logis

  • 110 Einzelzimmer
  • 58 Doppelzimmer

Gastronomie

  • 3 Restaurant(s)
  • 1 Bar(s)
  • Gourmetrestaurant
  • Biergarten

Allgemeines

  • 250 Außenparkplätze

Sonstiges

Biergarten

Preise

Einzelzimmer  ab 109 € pro Nacht
Doppelzimmer  ab 129 € pro Nacht

Frühstück inklusive

Anfragen
×
Anfrage an das Hotel

Die Tagungs- und Gruppenräume auf Hohenkammer bieten einen idealen Rahmen für konzentriertes Arbeiten in stilvoller Atmosphäre und befinden sich teilweise im denkmalgeschützten Wasserschloss. Relaxen kann man z.B. im Wellnessbereich. Für ein aktives Rahmenprogramm gibt es reichlich Möglichkeiten, darunter Hochseilgarten, Kletterhalle und Bogenschießanlage.

Schloss Hohenkammer

Schlossstraße 20 ,
D-85411 Hohenkammer
  • TT Punkt MM Punkt JJJJ
  • TT Punkt MM Punkt JJJJ
  • Bitte gib eine Zahl von 0 bis 50 ein.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Vom Profi geprüft

Geschichte atmen – Zukunft gestalten

  • Hightech meets History: modernste Tagungstechnik in historischem Gemäuer
  • regionaler geht’s nicht: Verpflegung in Bio-Qualität mit Produkten vom eigenen Gutshof
  • Slow-down nach getaner Arbeit: bei einem Spaziergang im Park oder einer Auszeit im Wellnessbereich

Ein Wasserschloss ist an sich schon etwas ganz Besonderes – Schloss Hohenkammer gehört zudem zu den ältesten in Bayern. Das schmucke Ensemble steht unter Denkmalschutz, ist als Mittelpunkt des modernen Tagungszentrums jedoch äußerst lebendig. Hier können Gäste Geschichte atmen und gleichzeitig Zukunft gestalten, indem sie vor historischer Kulisse, abseits von Stress und Hektik, an neuen Ideen und Konzepten feilen.

Nur 30 Autominuten von München entfernt, bieten sich hier ideale Voraussetzungen für konzentriertes Arbeiten. Von kreativen Workshops in der »Werkstatt für Neues« – einem Holzkubus auf der grünen Wiese – über Gruppenarbeit und Klausuren im etwas abseits gelegenen »Alten Försterhaus« bis hin zu Großveranstaltungen für bis zu 180 Personen im Gutshofsaal ist alles möglich.

Die mit Stuck und Wandmalereien verzierten Räume im Schloss bieten einen stilvollen Rahmen für Meetings und Seminare. Die Technik ist alles andere als »von gestern«: 86-Zoll-Touchscreens mit 4K-Ultra-HD-Auflösung ermöglichen internetbasiertes Arbeiten in einer neuen Dimension. Die Gästezimmer im 2007 errichteten Anbau sind schnörkellos und funktional; der puristisch gestaltete Wellnessbereich ist der ideale Ort für gepflegtes Slow-Down.

Die eigene Bio-Landwirtschaft auf Gut Eichethof liefert frische Zutaten für eine vitale Verpflegung der Gäste. Während die Mittagspause im »Gutshof Restaurant« eingenommen wird, gibt es abends vielfältige Möglichkeiten: von der »Alten Galerie« über den Biergarten bis hin zum »Cotta Saal«, der nicht nur für Veranstaltungen, sondern teilweise auch für das Frühstück genutzt werden kann. Ebenso abwechslungsreich ist das Rahmenprogramm. Neben Bogenschießen auf dem Gelände oder Klettern und Hochseilgarten in der Eventhalle organisiert eine Agentur für Gruppen spannende Outdoor-Aktivitäten.

Wellnessangebot

Nass-und Trockenbereich

  • Größe des Wellnessbereichs: 200 m²
  • Saunabereich
  • Dampfbad

Treatments

  • Massage
  • Ruheraum

Sport- und Freizeitangebot

Sport

  • Bogenschießen
  • Mountainbike
  • Nordic Walking
  • Kegelbahn
  • Ballspielplatz

Sportausstattung

  • Fitness

Karte

1

Schloss Hohenkammer

Schlossstraße 20,
D-85411 Hohenkammer

Verkehrsanbindung

  • Flughafen 33 km
  • Bahnhof 6 km
  • Autobahn 6 km