The Peak Sölden

Auf einen Blick

Logis

  • 2 Chalets
  • Größe Unterkunft: 43 - 115 qm
  • 1-3 Schlafzimmer
  • 1-2 Badezimmer
  • für max. 2-7 Personen
  • eigener Garten
  • eigener Balkon
  • eigene Terrasse

Gastronomie

  • Private Küche
  • Kooperation mit benachbarter »Panorama Alm« (Frühstück u. Abendessen)

Allgemeines

  • 15 Außenparkplätze

Sonstiges

Lage direkt an bekannten Mountainbike-Trails und direkt an der Skipiste im Skigebiet Sölden

Preise

Schlafzimmer_The Peak Sölden
Chalet  ab 240 € pro Nacht

zur Hotelwebsite Anfragen
×
Anfrage an das Hotel

Viel Platz und grandiose Naturerlebnisse sind in den Chalets des The Peak Sölden garantiert. Nicht nur Biker und Wanderer finden oberhalb von Sölden perfekte Bedingungen vor, sondern vor allem Wintersportler. Ein echtes Highlight ist die grandiose Aussicht.

The Peak Sölden

Panoramastraße 54 ,
6450 Sölden
  • TT Punkt MM Punkt JJJJ
  • TT Punkt MM Punkt JJJJ
  • Bitte gib eine Zahl von 0 bis 50 ein.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Vom Profi geprüft

Im »Bergsteigerglück«

  • viel Platz, eine grandiose Aussicht und überall Natur, perfekt auch für Kinder
  • wer mal keine Lust auf Selbstversorgung hat – die urige »Panorama Alm« liegt nur vier Gehminuten entfernt
  • 144 Pistenkilometer: Sölden gehört zu den bekanntesten Skigebieten der Alpen

Vor mir: sattes Grün und schneebedeckte Berge. Hinter mir: sattes Grün und schneebedeckte Berge. Rechts und links von mir: sattes Grün und … Dutzende grasender Schafe und eine hoch hinaufführende Bergbahn, die Giggijochbahn. »Heile Welt« würde mancher spontan dazu sagen. »Bergsteigerglück« nennen es Martina und Ronald Kneisl, die hier auf 1.500 Metern, hoch über Sölden ihr kleines Refugium geschaffen haben: Wo ehemals ein alter Stadl stand, vis-à-vis des Apartment-Familienstammhauses Melisande, haben sie im Dezember 2019 ihr The Peak Sölden eröffnet.

Zwei Chalets und sieben Appartements, mit Terrasse und/oder Balkon, ausgestattet mit viel Altholz, Ötztaler Granit und in warmen Naturfarben, mit bunten Accessoires und karierten Stoffen als fröhliche Farbtupfer. Und mit reichlich Platz – 50 bis 105 Quadratmeter bieten die Appartements, 110 bzw. 120 Quadratmeter die beiden Chalets. Da kann man es zu zweit, zu dritt oder als Großfamilie, auch mit Hund, bestens aushalten. Haben die Kneisls doch auch an viele kleine und größere Extras gedacht, wie zum Beispiel Heizstrahler auf jeder Chalet-Terrasse (um die Aussicht auch bei kühleren Temperaturen genießen zu können), zwei große Grillplätze, einen Radkeller mit kleiner Werkstatt und einen Ski-Raum. Denn neben Wanderern zieht es vor allem Mountainbiker und Skifahrer ins The Peak Sölden, schließlich liegen Ski-Piste und Bike-Trail direkt vor der Chalet-Tür.

Dass Martina und Ronald Kneisl selbst naturverbunden und bergbegeistert sind, bezeugen nicht nur die Appartement-Namen wie »Dolomiten« und »Montblanc«, sondern auch die entsprechenden großformatigen Fotos – auf denen die Kneisls höchstpersönlich abgebildet sind, vor schneebedeckten Bergen.

Das besondere Erlebnis

zwei_Biler_auf_dem_Fernar_Trail

Fernar Trail - Einer der besten legalen Mountainbike-Trails in Österreich

Über 900 Höhenmeter in verblocktem Gelände sind zu bezwingen. Viel Fels, Geröll, enge Kurven (teilweise zum Umsetzen) und – spätestens, wenn man die kleine Brücke über den Petznerbach quert – eine Szenerie zum niederknien. Wer moniert, dass auf Teäre Line & Co zu viel Rummel ist, der sollte hierher schauen. Hier trennt sich die Bike-Spreu vom Biker-Weizen und man merkt: langsames, genaues Radlfahren in unwegsamen Gelände taugt gar nicht so vielen. Wer’s mag und kann, wird sich hier aber immens wohlfühlen. Es ist die Art von Trail, wo man sich ungefähr gleich schnell mit den Wanderern bewegt.
Kneisl Ronald, Inhaber
Tourengeher-im_Oetztal-The_Peak_Sölden

Skitourengehen im Ötztal

Nichts bringt einen näher an die verschneiten Hänge, felsdurchsetzten Flanken und gleißenden Gipfel, kurz: an die Essenz des Ötztales. Skitouren in allen Schwierigkeitsgraden bis hin zu den „Hautes Routes“ der Ostalpen locken Alpinisten ins hintere Ötztal. Vor allem im Frühjahr steigen sie abseits der präparierten Pisten einem stillen, ursprünglichen Naturerlebnis entgegen.

Der Similaun (3.599 m) ist wohl das beliebteste Skitourenziel im Bereich der Martin Busch Hütte. Einerseits, weil das Gipfelziel einen klingenden Namen besitzt und andererseits die Tour auch nur wenig lawinengefährdet ist, sofern man sich in der Abfahrt an die Aufstiegsroute hält.
Kneisl Ronald, Inhaber
Piburger See in der Nähe vom Peak Sölden

Piburger See

Kann ein Bergsee noch schöner sein? Wer den Piburger See beschreiben will, landet früher oder später beim Wörtchen „idyllisch“. Eingebettet in eine Senke über Oetz, spiegelt das klare grüne Wasser die umliegenden Wälder und den mächtig aufragenden Acherkogel. Naturliebhaber, Wanderer und Schwimmer tanken an diesem Kraftort neue Energien. Weil man so einen Schatz hüten muss, ist der Piburger See eines der ältesten Naturschutzgebiete Tirols.
Kneisl Ronald, Inhaber
Aqua Dome im Peak Sölden

Aqua Dome – Tirol Therme Längenfeld

Das modernste und architektonisch beeindruckendste Thermenresort der Alpen im Herzen des Ötztals punktet mit futuristisch anmutender Wasser- und Saunawelt.
Schwerelos in der Soleschale schweben und dabei auf imposante Dreitausender blicken: Tauchen Sie ein in 12 Innen – und Außenbecken mit 34 – 36°C warmen Wasser.
Ein Besuch der einzigen Therme in Tirol ist vor allem bei schlechtem Wetter oder bei Vollmond ein Highlight.
Kneisl Ronald, Inhaber
AREA47 im Peak Sölden

AREA47

Egal ob Gruppen-, Familien- oder Singelurlaub: ein Besuch im Outdoorpark ist für "Alle" empfehlenswert.
Die Water Area lädt zum entspannen ein während die Actionsuchenden sich beim Flying Fox, Raften, Canyoning, Klettern usw. austoben können.
Unbegrenzter Spass ist hier im Sommer garantiert.
Kneisl Ronald, Inhaber

Wellnessangebot

Private Spa im Chalet

  • Infrarotkabine

Sport- und Freizeitangebot

Sport

  • Mountainbike
  • Skifahren
  • Nordic Walking
  • Langlauf
  • Rodeln
  • Bergsport
  • Schwimmen
  • Eisklettern

Karte

1

The Peak Sölden

Panoramastraße 54 ,
6450 Sölden

Verkehrsanbindung

  • Flughafen 90 km
  • Bahnhof 36 km
  • Autobahn 36 km