Fontis luxury spa lodge

Auf einen Blick

Logis

  • 8 Suite(n)

Gastronomie

  • 1 Restaurant(s)
  • Wellnessküche
  • Genussmanufaktur mit Produkten aus der eigenen "Eco Farm" und der eigenen Fischerei

Allgemeines

  • Außenparkplätze
  • Tiefgarage

Sonstiges

Nutzung des umfangreichen Spa-Angebotes und Aktivprogramms des Schwesterhotel Quelle inklusive

Preise

Suite mit Doppelbett und Trennwand zum Bad im Wellnesshotel Fontis luxury spa lodge
Suite  ab 460 € pro Nacht

Halbpension inklusive

zur Hotelwebsite Anfragen
×
Anfrage an das Hotel

Das Wellnessrefugium im Gsiesertal inmitten der Dolomitenlandschaft Südtirols besticht mit seinem ästhetischen Design und seinem konsequent nachhaltigen Konzept. Nicht nur die Bauweise ist ökologisch, sondern auch das gesamte Spa mit Biobadesee und Wellnessgarten. Idealer Ausgangspunkt für alle Outdooraktivitäten.

Fontis luxury spa lodge

Schuer 8 ,
I-39030 Gsies (Südtirol)
  • TT Punkt MM Punkt JJJJ
  • TT Punkt MM Punkt JJJJ
  • Bitte gib eine Zahl von 0 bis 50 ein.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Vom Profi geprüft

Zu den Quellen der Entschleunigung

  • entspannend: Eintauchen in den klaren Bergquellwasserteich und Sonnenbaden in der Relaxlounge
  • überzeugend: das ökologische Gesamtkonzept im UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten
  • verwöhnend: Vital- und Beautyangebot auch im »Luxury Wellness & SPA« des Schwesterbetriebs Hotel Quelle Nature Spa Resort

Inmitten von Wiesen und Wäldern auf 1.250 Höhenmetern im UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten liegt das Fontis luxury spa lodge. Das 2021 eröffnete Refugium in Südtirol bietet Entschleunigung auf höchstem Niveau – und ist dabei »Green« auf ganzer Linie. Die Gastgeberinnen Julia und Margit Steinmair kombinieren in der Bergwelt des Gsieser Tals konsequent »Green SPA« mit nachhaltiger Bauweise und »Eco Farming«. Eine Geothermieanlage liefert 100 % grüne Energie für die acht alpinen Suiten, die Finnische Zirbensauna, die Hot Spring Whirlpools und das »Silence Atrium« mit Infrarot- und Entspannungsliegen.

Im ganzjährig ökologisch beheizten »Dolomites-Infinity-Outdoorpool« hat man das Gefühl, direkt in den Himmel zu schwimmen, der sich im Wasser spiegelt. Jede einzelne Luxussuite mit überdachter Outdoorterrasse verfügt über eine private Liege- und Relaxlounge mit Einstieg zum Biobadesee mit seinem reinen Bergquellwasser. Die im edel reduzierten Design verwendeten natürlichen Materialien sorgen für ein gesundes Wohlfühlklima. Ob Wandeln im blühenden Wellnessgarten, im »Fontis Natur-Park« oder Wandern, Biken, Skifahren – die Berge des Pustertals liegen vor der Haustüre. Gäste des Refugiums können im nahen Schwesterbetrieb Hotel Quelle Nature Spa Resort das 3.500 qm große »Luxury Wellness & SPA« nutzen und dessen exklusives Vital- und Beautyangebot genießen, das die Kraft alpiner Pflanzen und altem Heilwissen mit modernen SPA-Anwendungen kombiniert.

Im naturbelassenen Tal produziert das grüne Hideaway auf der hauseigenen Eco Farm Gemüse, alpine Kräuter und essbare Blumen. Vom Feinsten sind saisonale Fruchtaufstriche von den Beerensträuchern, Hühner- und Wachteleier aus dem Geflügelstall, Bienenhonig aus den Bienenstöcken und Fische aus eigenen Fischgewässern. All diese Schätze der Natur gelangen direkt vom Garten auf den Teller des Fontis Kulinarium. Und das Beste daran ist: Interessierte Hobbygärtner können auf Wunsch selbst mit anbauen und ernten.

Wellnessangebot

Nass- und Trockenbereich

  • Whirlpool
  • Naturbadeteich
  • Outdoor-Pool
  • Finnische Sauna
  • Spa-Nutzung im Schwesterhotel Quelle mit 5.000 qm Wellnessgarten, 10 Saunen und Outdoor-Infinitypool
  • Wellness & Meditation Natur-Park
  • Relaxraum
  • eigene Geothermie-Anlage

Treatments

  • Kosmetik
  • Massage

Sport- und Freizeitangebot

Sport

  • Mountainbike
  • E-Bike
  • Skifahren
  • Nordic Walking
  • Langlauf
  • Bergsport
  • Angeln

Sportausstattung

  • Personal Trainer
  • E-Bike-Verleih

Karte

1

Fontis luxury spa lodge

Schuer 8
I-39030 Gsies (Südtirol)

Verkehrsanbindung

  • Flughafen 110 km
  • Bahnhof 13 km
  • Autobahn 58 km