DAS AHLBECK Hotel & Spa

Hotelprofil

Superior

Hotel

  • Tiefgarage

Logis

  • 18 Doppelzimmer
  • 31 Appartments

Gastronomie

  • 1 Restaurant(s)
  • 1 Bar(s)
  • vegane Küche

Sonstiges

Wellnessbar, Hotelbäckerei "Der Ahlbäcker", Terrasse an der Promenade, regionale Küche, vegetarische und glutenfreie Gerichte

Zimmerpreise

Einzelzimmer  ab 113 € pro Nacht
Doppelzimmer  ab 135 € pro Nacht
Appartments  ab 183 € pro Nacht

Frühstück inklusive

Appartements mit eigener Pantry-Küche, 48 Zimmer mit eigenem Gaskamin

Anfragen
×
Anfrage an das Hotel

Nur einen Steinwurf vom weißen Ostseestrand entfernt, direkt hinter der Düne, an der längsten Promenade Europas befindet sich das Vier-Sterne-Superior-Hotel und punktet mit seinem Open-Air-Infinity-Pool und dem Saunabereich mit unverbautem Meerblick.

DAS AHLBECK Hotel & Spa

Dünenstraße 48 ,
17419 Seebad Ahlbeck/Usedom
  • Datumsformat:TT Punkt MM Punkt JJJJ
  • Datumsformat:TT Punkt MM Punkt JJJJ
  • Bitte gib eine Zahl von 0 bis 50 ein.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Vom Profi geprüft

Zum Kneippen in die Ostsee

  • beste Lage: direkt an der längsten Strandpromenade Europas und nur kurzer Fußweg zum breiten Sandstrand
  • Bei den Wellness-Behandlungen wird auf regionale Produkte sowie hochwertige internationale Marken gesetzt
  • Brot nach alten Rezepten aus der hoteleigenen Bäckerei »DER AHLBÄCKER«

Später Vormittag – alle sind am Strand, radeln über die wald- und seenreiche Insel oder spazieren auf der Uferpromenade oder Seebrücke. Als Gast im DAS AHLBECK könnte ich auch kostenfrei mit der Usedomer Bäderbahn unterwegs sein. Ich gehe es jedoch ganz ruhig an, habe ich doch auf der Hotelterrasse die bequemen Strandkörbe fast für mich alleine. Binnen kürzester Zeit bin ich im Offline-Modus. Das ist beabsichtigt, gehört zum Entspannungsprogramm des direkt an der Strandpromenade gelegenen Hotels. Es sind nur ein paar Schritte durch die Dünen zum feinsandigen Strand, schon kann man unter freiem Himmel in der Ostsee kneippen. Wassertreten gehört denn auch zum morgendlichen Aktivprogramm des AHLBECKS, wird wie die wunderbare Klangschalenmeditation kostenlos für die Hotelgäste angeboten. Die Belohnung: das gute Frühstück mit Brot und Brötchen von der hoteleigenen Bäckerei »DER AHLBÄCKER«. Apropos kulinarische Auszeiten: Es wird frisch, saisonal und ohne Konservierungsstoffe gekocht. Im Sommer wird wöchentlich gegrillt. Wer mindestens zwei Nächte bleibt, kommt in den Genuss des »Begrüßungsmenüs«. Direktorin Petra Bensemann setzt auf regionale Besonderheiten wie Behandlungen mit Bernstein, Sole, Sanddorn und Stutenmilch und verbindet diese mit Neuem. Mit einer Muschelmassage etwa oder einem Clarins SPA Ritual mit Meersalz- und Kieselerde-Peeling und entschlackender Massage, die mich mit einer wunderbar weichen Haut den großzügigen Wellnessbereich verlassen lässt. Wäre Winter, würde das Bad in der Ostsee gegen einen Spaziergang am Meer und anschließendem Saunagang getauscht. Statt Strandkorb-Auszeit würde, wie in meinem Appartement (schön: die Erstbefüllung der Minibar ist frei!), der Kamin angemacht. Das macht das Seebad-Hotel erfreulich unabhängig von den Jahreszeiten.

Wellnessangebot

Nass-und Trockenbereich

  • Indoor-Pool
  • Saunabereich
  • Tepidarium

Treatments

  • Kosmetik
  • Massage
  • Klangschalen- und Hot-Chocolate-Massage
  • Stutenmilchbad
  • Vinotherapie
  • Sandliege
  • Private Spa
  • Fasten nach Buchinger

Sport- und Freizeitangebot

Sport

  • Golf
  • Mountainbike
  • Kurse
  • Wassersport
  • Schwimmkurse
  • Aqua-Fitness
  • Segway
  • Cardio-Fitness-Center
  • wassertreten in der Ostsee
  • Golf in der Nähe

Sportausstattung

  • Fitness

Kurse

Karte

1

DAS AHLBECK Hotel & Spa

Dünenstraße 48,
17419 Seebad Ahlbeck/Usedom

Verkehrsanbindung

  • Flughafen 12 km
  • Bahnhof 1 km
  • Autobahn 60 km