A-ROSA Kitzbühel

Auf einen Blick

Logis

  • 105 Doppelzimmer
  • 5 Junior Suite(n)
  • 40 Suite(n)

Gastronomie

  • 3 Restaurant(s)
  • 1 Bar(s)
  • Wellnessküche
  • vegane Küche
  • regionale Küche
  • Sushi Lounge
  • À la carte-Restaurant "DAS Kaps"

Allgemeines

  • Außenparkplätze

Sonstiges

Österreichs einzige Sensai-Lounge mit japanischen Gesichts- und Schönheitsritualen

Preise

Ein Bett in einem Zimmer des Sport- und Wellnesshotel A-ROSA Kitzbühel
Doppelzimmer  ab 338 € pro Nacht

Halbpension inklusive

zur Hotelwebsite Anfragen
×
Anfrage an das Hotel

Im 5-Sterne-Wellnesshotel A-ROSA Kitzbühel unweit der legendären "Streif" ist für jeden Wellness-Liebhaber das Richtige dabei. Aber auch Sportler kommen mit dem hauseigenen 9-Loch-Golfplatz und umfangreichem Sportprogramm auf ihre Kosten.

A-ROSA Kitzbühel

Ried Kaps 7 ,
A-6370 Kitzbühel (Tirol)
  • TT Punkt MM Punkt JJJJ
  • TT Punkt MM Punkt JJJJ
  • Bitte gib eine Zahl von 0 bis 50 ein.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Vom Profi geprüft

Authentische Herzlichkeit

  • holistisches Spa-Konzept: von der Massage über Gesichtsbehandlungen bis zur Osteopathie
  • luxuriöse Suiten mit eigenem Kamin und eigener Sauna mit Blick auf die Kitzbüheler Berge
  • Tiroler Alpen: Ob zum Wandern oder Mitfiebern, beim Hahnenkamm-Rennen – hier werden Skifans, Familien und Aktivurlauber glücklich

Im A-ROSA Kitzbühel wird man schon beim Betreten herzlich begrüßt, on top gibt es eine rote Rose. Selbst Gäste, die zum ersten Mal im Kitzbüheler Haus einchecken, fühlen sich sofort wie »alte Bekannte«. Und das Beste daran? Diese ehrliche Herzlichkeit zieht sich durch das komplette Haus, vom Empfang über Bar und Restaurant bis ins Herzstück des Hotels, das SPA-ROSA.

Dass das elegante Schloss nicht tausende, sondern erst knapp zwanzig Jahre alt ist, fällt schwer zu glauben. Herrschaftlich thront der sonnendurchflutete Komplex mit seinen riesigen Rundbogenfenstern inmitten der Tiroler Bergwelt. Die Tiefgarage samt Einfahrt liegt versteckt, stattdessen fällt der Blick auf das satte Grün des hauseigenen 9-Loch-Golfplatzes und den Hahnenkamm, genauer gesagt, »die Streif«: die steilste und somit gefährlichste Skiabfahrt der Welt. Im Winter märchenhaft mit Schnee bedeckt, im restlichen Jahr von der Sonne verwöhnt, lädt die Region zum Wandern ein – Kaiserschmarrn und Speckbrot auf der Alm inklusive.

Keven Prünster, der charismatische stellvertretende Direktor und Spa-Manager des Hauses, betreut die Gäste persönlich. Das ist ihm wichtig. Morgens lädt er sie zu einer Laufrunde ein: »So trickse ich mich selber aus«, gibt er zu. Das von ihm und seinem ebenso herzlichen Team zusammengestellte ganzheitliche Wellness-Konzept ist von A bis Z durchdacht. Neben Sport an der frischen Luft, laden ein großzügiges Fitness- und Yoga-Studio zum Auspowern ein. Wer sich im Wasser am wohlsten fühlt, nimmt am Aqua Fitness teil oder zieht eigene Bahnen im Pool in der herrschaftlich-hohen Halle, nach draußen, den Alpen entgegen. Geschwitzt wird in einer der zahlreichen Saunen.

Spontan Lust auf eine Massage? Das versierte Spa-Team macht so gut wie alles möglich: von der osteopathischen Behandlung, dem Körperpeeling bis zum Facial. Maximale Privatsphäre bietet die luxuriöse Spa-Suite: mit eigener Sauna, Kamin und Massagebereich plus privatem Zugang zum SPA. Mein Tipp: Rückzug in eine der neuen luxuriösen Suiten für wohltuende Stunden vor dem Kamin oder in der eigenen Sauna mit beeindruckendem Ausblick auf die Kitzbüheler Berge.

Im Gespräch mit dem Gastgeber:

Wellnessangebot

Nass- und Trockenbereich

  • Größe des Wellnessbereichs: 3.500 m²
  • Indoor-Pool
  • Erlebnisduschen
  • Outdoor-Pool
  • Finnische Sauna
  • Solarium
  • Biosauna
  • Dampfbad
  • Hamam
  • Infradom
  • Eventsauna
  • Panoramasauna
  • Familiensauna

Treatments

  • Ayurveda
  • Kosmetik
  • Massage
  • Lomi Lomi Nui
  • Hot Stone

Sport- und Freizeitangebot

Sport

  • Golf
  • Mountainbike
  • E-Bike
  • Tennis
  • Nordic Walking
  • Bergsport

Sportausstattung

  • Fitness
  • Personal Trainer
  • Yogaplattform mit wunderschönem Ausblick
  • Cardiogeräte
  • hauseigener 9-Loch-Golfplatz

Aktivprogramm

  • Aquafit
  • Bodyworkout
  • Functional Training
  • Lauftreff
  • Geführte Wandertouren
  • Hauseigene Yogaschule mit täglich wechselnden Yogaeinheiten Indoor sowie Outdoor

Karte

1

A-ROSA Kitzbühel

Ried Kaps 7
A-6370 Kitzbühel (Tirol)

Verkehrsanbindung

  • Flughafen 99 km
  • Bahnhof 2 km
  • Autobahn 28 km