Mein Tophotel Talk: Hotel Victory Therme – Erding

Innenansicht der Therme Erding mit der Fassade des Hotel Victory
Jens Bernitzky steht im Hotel Victory Therme Erding
Jens Bernitzky

„Die Therme Erding ist die bayrische Südsee und das Hotel Victory Therme liegt quasi vor der Lagune Venedigs vor Anker. “

Im Podcast: Jens Bernitzky – Hotel Victory Therme Erding

Jens Bernitzky, der Hoteldirektor des Hotel Victory Therme in Erding, kennt sich bis ins kleinste Detail mit allem aus, was man über die weltgrößte Therme wissen muss. Und das ist viel. Auf den 185.000 Quadratmetern tummeln sich jedes Jahr 1,8 Millionen Besucher. Mit 27 spektakulären Rutschen, die zusammen über drei Kilometer lang sind, ist Badespaß und Action garantiert. Adrenalin-Junkies begeistert die 67 Meter lange Hochgeschwindkeitsrutsche X-Treme Faser, bei der man mit einer Geschwindigkeit von 72 km/h in die Tiefe rauscht. In der Galaxy Rutschenwelt können die Besucher zudem mit Hilfe von Virtual Reality Technik ferne Galaxien oder tropische Dschungelwelten entdecken.

Im Gespräch mit Jacqueline Schaffrath und Jan Peter Krause verrät Jens Bernitzky, warum er selbst noch nicht alle Rutschen ausprobiert hat, aber auch warum die Therme Erding nicht nur ein Spaßbad sondern auch für Erholungssuchende bestens geeignet ist. Zudem verrät der umtriebige Hotel Manager Insider-Informationen zu seinem ganz persönlichen maritimen Background, der ihn zum bestens geeigneten „Kapitän“ des Hotel Victory Therme macht.

Der Überblick

Weitere Themen aus dem Gespräch

Nicht nur Pommes und Pizza: Auch fine dining ist in der Therme Erding möglich

Wer auf „Sterne-Niveau“ speisen möchte, muss die Therme Erding nicht verlassen, sagt Jens Bernitzky. In acht Restaurants können sich die Gäste kulinarisch verwöhnen lassen. Dabei sticht das fine-dining-Restaurant „Empire“ im Hotel Victory Therme heraus. Das stylische Restaurants ist nur abends geöffnet und sorgt beim einen oder anderen Gast, aufgrund der hohen Qualität der Küche, für große Überraschung.

Das „Empire“ Restaurant eignet sich perfekt für romantische Dinner und es kommt nicht selten zu einem Heiratsantrag unter echten Palmen, die im Restaurant für eine ganz besondere Atmosphäre sorgen. Das Hotel Victory Therme erhält etwa 60 bis 80 Anfragen nach Romantik-Paketen pro Woche.

Jens Bernitzky: Vom gelernten Koch zum Hoteldirektor

Als gelernte Koch freut sich Jens Bernitzky sehr über den positiven Imagewandel des Berufs, der von den vielen Kochsendungen und „hemdsärmligen“ Charakteren in den Shows herrührt.

Seit 2018 ist Bernitzky Hoteldirektor im Hotel Victory Therme und obwohl er schon in den Jahren zuvor in der Leisurehotel-Branche tätig war, stellt das Hotel in der Therme Erding für ihn eine ganz besondere Aufgabe dar. Das tägliche operative Geschäft unterscheidet sich durch die hohen Besucherzahlen und die frühen Anreisezeiten der Gäste sehr von seinen vorherigen beruflichen Stationen.

Inspirationen aus dem Hotel

Hotel Victory Therme Erding

Thermenallee 1a
, 85435 Erding
Schon beim Einchecken in das Erlebnis- und Tagungshotel kommt ein Gefühl von Freiheit und Entschleunigung auf, das man sonst eher aus dem Urlaub kennt. Langweilige Standardzimmer und unpersönliche Tagungssäle sind hier Fehlanzeige. Für Tagungen aller Art bietet das Haus verschiedene Raumkonzepte auf dem neuesten Stand der Technik. Kurzum: ideale Work-Life-Balance.

Karte

1

Hotel Victory Therme Erding

ab 183 € pro Nacht
Details