Sonnenalp Resort

Hotelprofil

Superior

Hotel

  • 100 Außenparkplätze
  • Tiefgarage

Logis

  • 28 Einzelzimmer
  • 120 Doppelzimmer
  • 7 Appartments
  • 39 Suite(n)
  • 31 Junior Suite(n)

Gastronomie

  • 4 Restaurant(s)
  • 2 Bar(s)
  • Gourmetrestaurant
  • Wellnessküche
  • vegane Küche
  • Disco
  • Kinderküche
  • Separates Kinderrestaurant
  • Babynahrung erhältlich
  • eigene bewirtschaftete »Weltcup-Hütte« an der Skipiste,

Sonstiges

größter Wellness-Park im Alpenraum mit 20.000 qm

Zimmerpreise

Einzelzimmer  ab 208 € pro Nacht
Doppelzimmer  ab 246 € pro Nacht
Suiten  ab 492 € pro Nacht
Junior Suiten  ab 397 € pro Nacht
Appartments  ab 411 € pro Nacht

Halbpension inklusive

zur Hotelwebsite Anfragen
×
Anfrage an das Hotel

Wellness- oder Familienurlaub, Golf oder Wintersport, Action oder Entspannung, Sterneküche oder Grillstube – mit dem Fünf-Sterne-Luxusresort in den Allgäuer Alpen hat die Inhaberfamilie ein Resort geschaffen, das jegliche Wünsche auf höchstem Niveau erfüllt.

Sonnenalp Resort

Sonnenalp 1 ,
87527 Ofterschwang
  • Datumsformat:TT Punkt MM Punkt JJJJ
  • Datumsformat:TT Punkt MM Punkt JJJJ
  • Bitte gib eine Zahl von 0 bis 50 ein.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Vom Profi geprüft

»Natur pur« und unendlich viel Spaß

  • vielfältige Möglichkeiten der naturnahen Freizeitgestaltung auf dem Hotelgelände und in den Allgäuer Alpen
  • rund 70 Aktivitäten im Jugendprogramm von sportlich über lehrreich bis kreativ
  • größte Hotelskischule Deutschlands mit kostenl. Kids-Club-Skikurs von 4 bis 7 J. auf dem eigenen Kids-Club-Gelände am Hotel

Einmal ein richtiger AlpRanger sein. In einem richtigen Holzofen im Freien Brot, Kuchen oder Pizza backen. Oder sich einen Unterschlupf im Wald bauen, geführt von einer Biologin den Wald erkunden und lernen was es mit Natur, Wild und Wald auf sich hat. All das und noch viel mehr ist Teil des umfassenden Kinder- und Jugendprogramms im Sonnenalp Resort in Ofterschwang im Allgäu.

Da werden die Kids zu »Natur-Detektiven«, können ihr Feuerdiplom machen, ganz »öko« einen eigenen Baum pflanzen oder dabei helfen, ein Bienenvolk zu züchten. Schon mal eine Biene gestreichelt? Nein!? Dann wird’s aber höchste Zeit. In den Kursen und Sportcamps – von Biathlon über Golf bis Tennis – werden Ausdauer, Technik und Beweglichkeit trainiert, beim Poetry Slam können die Kids ihre Schlagfertigkeit und Kreativität unter Beweis stellen. Wenn’s im Deutschunterricht nur auch immer so locker zuginge! Selbst Angebote wie »Stil und Etikette« und »Vornehm Essen gehen« machen in der Gruppe mehr Spaß und die Eltern sind auch begeistert.

Wem zwischendurch nach Chillen zumute ist, der schaltet beim Familien-Yoga einen Gang runter oder gönnt sich eine »Schiffsreise« auf der Wavebalance-Liege im Spa. Wie? Mutti kann tanzen? Bei der Familiendisco in der »Bar 1919« gibt’s kein Halten mehr. Die Eltern können übrigens bei vielen Aktivitäten dabei sein – falls der Spross grünes Licht gibt. Mal unter uns: Es ist viel cooler mit einem der zehn Jugendbetreuer auf Achse zu sein, die im Winter auch als Skilehrer auf der Piste stehen. Am besten legt man den Eltern ganz unauffällig ein paar Flyer auf den Nachttisch. Eine »Wolke 7«-Session für Mama, »Doktor Golf« für Papa… Eltern können sich doch auch mal alleine beschäftigen, oder?

Wellnessangebot

Nass- und Trockenbereich

  • Größe des Wellnessbereichs: 20.000 m²
  • Whirlpool
  • Indoor-Pool
  • Kinderbecken
  • Naturbadeteich
  • Erlebnisduschen
  • Outdoor-Pool
  • Naturbadeteich
    7 Pools
    Sonnendecks
    Pool Lounge
    Sauna-Oase
    Wave-Balance Floater
  • Saunabereich

Treatments

  • Ayurveda
  • Thalasso
  • Kosmetik
  • Massage
  • Osteopathie
  • Physiotherapie
  • 3 Ärzte im Haus: Allgemeinmediziner, Orthopäde, Hautärztin
  • Alpine Wellness
  • Medical Wellness
  • Ernährungsberatung
  • Packungen
  • Pedi-Spa
  • Anti-Aging
  • Detox
  • Kinder-Wellnessangebot

Sport- und Freizeitangebot

Sport

  • Golf
  • Reiten
  • Bogenschießen
  • Mountainbike
  • Skifahren
  • Kurse
  • Tennis
  • Nordic Walking
  • Langlauf
  • Rodeln
  • Wassersport
  • Kegeln
  • Bergsport
  • Brain Fit
  • Sliding
  • Airhockey
  • Tischtennis
  • Hockey
  • Wakeboard
  • Wasserski
  • Biathlon
  • Schnuppertauchen
  • Familienyoga

Sportausstattung

  • Sporthalle
  • Fitness
  • Hochseilgarten
  • Personal Trainer
  • Kegelbahn
  • Bike-Verleih (MTB, E-Bikes, Trekking-/Renn-/Kinderräder)
  • Bike-Raum/-Service/-Schule
  • Tourenguides
  • 2 hauseigene 18-Loch-Golfplätze und 9-Loch-Kurzplatz
  • Indoor-Golfanlage
  • Boulderhalle
  • Indoor Fußballplatz

Kurse

  • Aktivprogramm (Zumba, Yoga, Indoor Cycling etc.)
  • Tennis-Akademie
  • 2 Golfschulen (PGA), Golf-Turnierwoche, »Dr. Golf« (med., orthopäd. u. golftechn. Beratung)
  • Reitschule
  • Schwimmkurse
  • größte Hotel-Skischule Deutschlands

Karte

1

Sonnenalp Resort

Sonnenalp 1,
87527 Ofterschwang

Verkehrsanbindung

  • Flughafen 77 km
  • Bahnhof 4 km
  • Autobahn 4 km