Haller’s Geniesserhotel

Auf einen Blick

Superior

Logis

  • 1 Einzelzimmer
  • 9 Doppelzimmer
  • 3 Appartments
  • 24 Suite(n)
  • 15 Junior Suite(n)

Gastronomie

  • 1 Restaurant(s)
  • 1 Bar(s)
  • Gourmetrestaurant
  • vegane Küche
  • Weinstube

Allgemeines

  • 52 Außenparkplätze
  • Tiefgarage

Sonstiges

2-Hauben-Küche

Preise

Einzelzimmer  ab 130 € pro Nacht
Doppelzimmer  ab 260 € pro Nacht
Suiten  ab 499 € pro Nacht
Junior Suiten  ab 280 € pro Nacht

Halbpension inklusive

inkl. Nachmittagsbuffet (Suppe/Kuchen/Salat)

zur Hotelwebsite Anfragen
×
Anfrage an das Hotel

Die feine Kulinarik aus heimischen Produkten im Zwei-Hauben-Restaurant von Hermann Haller ist weit über die Grenzen des Kleinwalsertals hinaus bekannt. Ein Haus für alle, die im Wellnessurlaub Wert auf exzellente Küche legen.

Haller’s Geniesserhotel

Von-Klenze-Weg 5 ,
A-6993 Mittelberg
  • TT Punkt MM Punkt JJJJ
  • TT Punkt MM Punkt JJJJ
  • Please enter a number from 0 to 50.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Vom Profi geprüft

Dem Himmel so nah…

  • das feine Essen aus heimischen Produkten im Zwei-Hauben-Restaurant
  • die »Bergkristall-Stirngenuss«-Behandlung bei Ayurvedatherapeutin Andrea
  • Käse- oder Weinverkostung beim Chef mit Geschichten über die Walser Heimat

Kurz hinter dem Ortseingang von Mittelberg thront linker Hand auf einem sanften Hügel Haller’s Geniesserhotel. Idyllisch von Bergen eingerahmt erhebt es sich vor dem strahlend blauen Himmel des Kleinwalsertals. Noch schöner wird es aber nach der Ankunft: Auf der Sonnenterrasse genieße ich bei atemberaubendem Ausblick das nachmittägliche Salat- und Strudelbuffet. Um mich herum die Laute der Natur, Vogelgezwitscher, das gelegentliche Muhen der Kühe. Als wäre das der Idylle nicht genug, landet ein bunter Schmetterling auf meiner sanft geblümten Tischdecke. Plötzlich erhebt sich doch eine kurze Aufregung – die sich aber gleich wieder legt, und beseelt beobachten alle Gäste, wie die Kuhmutter liebevoll ihr eben auf der benachbarten Wiese zur Welt gebrachtes Kälbchen trockenschleckt.

Auch im Hotel darf ich weiter träumen: Die gemütlich-eleganten Zimmer wurden kürzlich renoviert und sind hübsch mit heimischem Fichtenholz und Loden ausgestattet. Nach einem wohltuenden Saunagang entspanne ich im herrlich mit viel Holz gestalteten Ruheraum, selbstverständlich mit Panoramablick. Und als ich vor dem Abendessen noch eine Runde im Infinitypool ziehe, habe ich das Gefühl, direkt in die Berge hineinzuschwimmen.

Das Essen ist köstlich – die Kulinarik im Haller’s eine Genusswelt für sich. Nur was Hotelchef Hermann Haller selbst gern isst und trinkt, ist auch gut für den Gast. Qualität und Regionalität stehen an oberster Stelle. Damit man das nicht nur schmeckt, sondern auch sieht, ist über dem Buffet eine Tafel mit den Produzenten angebracht. Hermann Haller ist ausgebildeter Wein- und Käsesommelier und an diesen Leidenschaften lässt er auch seine Gäste gern teilhaben. Und trotz der inneren und äußeren Ruhe, die man an diesem Ort erfährt, ist Stillstand für ihn ein Fremdwort. Demnächst will er sich unter die Kaffeeröster begeben. Das Ergebnis soll ein Kaffee sein, den man so noch nicht gekostet hat. Daran zweifle ich nicht.

Wellnessangebot

Nass- und Trockenbereich

  • Größe des Wellnessbereichs: 1.500 m²
  • Whirlpool
  • Indoor-Pool
  • Erlebnisduschen
  • Outdoor-Pool
  • Infrarotsauna
    Private Spa
    Pendelliege
  • Finnische Sauna
  • Biosauna
  • Dampfbad
  • Sanarium

Treatments

  • Ayurveda
  • Kosmetik
  • Massage
  • Physiotherapie

Sport- und Freizeitangebot

Sport

  • Mountainbike
  • Nordic Walking
  • Bergsport

Sportausstattung

  • Hochseilgarten
  • Personal Trainer
  • Cardiogeräte
  • E-Bikes

Kurse

  • Yoga
  • Klangmeditation

Karte

1

Haller’s Geniesserhotel

Von-Klenze-Weg 5,
A-6993 Mittelberg

Verkehrsanbindung

  • Flughafen 77 km
  • Bahnhof 15 km
  • Autobahn 45 km