Dorf Wangerland

Hotelprofil

Superior

Hotel

  • 100 Außenparkplätze

Logis

  • 174 Einzelzimmer
  • 174 Doppelzimmer
  • 250 Nichtraucherzimmer

Gastronomie

  • 1 Restaurant(s)
  • 4 Bar(s)
  • vegane Küche
  • Kinderküche
  • Babynahrung erhältlich

Zimmerpreise

Einzelzimmer  ab 61 € pro Nacht
Doppelzimmer  ab 61 € pro Nacht

Halbpension inklusive

All inklusive, 56 Familienzimmer

Anfragen
×
Anfrage an das Hotel

Zahlreiche Spielemöglichkeiten in dem nahezu verkehrsfreien Areal machen Dorf Wangerland zum perfekten Ort für einen abwechslungsreichen Familienurlaub. Besonders beliebt: der nostalgische Freizeitpark und der Badesee mit eigenem Strand; die Nordsee ist nur sieben Kilometer entfernt.

Dorf Wangerland

Jeversche Straße 100 ,
26434 Hohenkirchen
  • Datumsformat:TT Punkt MM Punkt JJJJ
  • Datumsformat:TT Punkt MM Punkt JJJJ
  • Bitte gib eine Zahl von 0 bis 50 ein.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Vom Profi geprüft

  • absoluter Mittelpunkt im Sommer: der direkt angrenzende Badesee
  • liebevoll gestaltete Spielscheune mit Fahrgeschäften, Rutschen, Hüpfkissen, und sogar einem großen Kettenkarussell
  • verblüffendes Themenrestaurant: von Harry-Potter-Bahnhof über spanische Bodega bis zum britischen Pub

Das Wangerland ist flaches Friesland. Beruhigend, weit, erholsam. Genau diesen Eindruck vermittelt auch das Dorf Wangerland. Das Domizil verteilt sich auf acht Gebäude, in denen die geräumigen Zimmer untergebracht sind sowie das zentrale Restaurant und die Freizeithäuser, von der Sporthalle bis zur Indoor-Spielwelt. Die weiträumige Anordnung sorgt dafür, dass jeder Gast seine Ruhe haben kann, wenn er mag. Aber natürlich steht Ruhe nicht im Fokus eines Familienhotels. Trubel, Abenteuer, Entdeckung und vor allem Spiele stehen auf dem Programm.

Für einen großen Aha-Effekt sorgt da die Indoor-Spielwelt, die einem großen Volksfest gleicht: Riesen-Kettenkarussell, Mini-Achterbahn, Autoscooter, Kletterwände, Bällebad und sogar ein antikes Tauchboot wurden hier installiert. Die mechanische Orgel sorgt zusätzlich für authentisches Feeling. Wow – hier will kein Kind wieder weg! Auf der anderen Seite des Geländes, ganz im Westen, wartet das nächste Highlight: der eigene Sandstrand am Wangermeer, einem riesigen Binnensee. Dort findet das pralle Sommerleben mit Tretbooten, Strandkörben und Strandbar statt. Alle Getränke sind für Hotelgäste inklusive und werden nicht nur an den Bars, sondern auch an unzähligen Servicestationen angeboten. Das Zentrum des »Dorfes« bildet jedoch das Hauptrestaurant. Hinter seiner unscheinbaren Fassade verbirgt sich ein Bahnhof, von dem Harry Potter nach Hogwarts starten könnte. Der niederländische Eigentümer hat der Fantasie freien Lauf gelassen und einen Zugwaggon nachgebaut, ein irisches Pub und eine kleine spanische Bodega eingerichtet, zum Großteil mit echten Antiquitäten. Eine willkommene Abwechslung auch für die Eltern und vor allem, wie alles im Dorf Wangerland, sehr beeindruckend.

Wellnessangebot

Nass-und Trockenbereich

  • Naturbadeteich

Treatments

Sport- und Freizeitangebot

Sport

  • Mountainbike
  • Wassersport
  • Kegeln- und Bowlen
  • Tischkicker
  • Billard
  • Minigolf
  • Sportplatz

Sportausstattung

  • Sporthalle
  • Bootsverleih

Kurse

Karte

1

Dorf Wangerland

Jeversche Straße 100,
26434 Hohenkirchen

Verkehrsanbindung

  • Flughafen 114 km
  • Bahnhof 10 km
  • Autobahn 10 km