Hotel Sackmann

Hotelprofil

Superior

Hotel

  • 80 Außenparkplätze
  • Tiefgarage

Logis

  • 13 Einzelzimmer
  • 28 Doppelzimmer
  • 7 Appartments
  • 7 Junior Suite(n)
  • 7 Allergikerzimmer

Gastronomie

  • 3 Restaurant(s)
  • 2 Bar(s)
  • Gourmetrestaurant
  • Wellnessküche
  • vegane Küche
  • Teelounge, Vitaminbar

Sonstiges

Kochkurse

Zimmerpreise

Einzelzimmer  ab 82 € pro Nacht
Doppelzimmer  ab 158 € pro Nacht
Junior Suiten  ab 242 € pro Nacht
Appartments  ab 132 € pro Nacht

Frühstück inklusive

Tee, Wasser und vitaminreiche Kleinigkeiten sowie Kuchenhäppchen in der Teelounge

zur Hotelwebsite Anfragen
×
Anfrage an das Hotel

Seit Jahren überzeugt das von Familie Sackmann geführte 4*S-Wellnesshotel mit seinem ganzheitlichen Wohlfühlkonzept und mit der vorzüglichen Küche.

Hotel Sackmann

Murgtalstraße 602 ,
D-72270 Baiersbronn
  • Datumsformat:TT Punkt MM Punkt JJJJ
  • Datumsformat:TT Punkt MM Punkt JJJJ
  • Bitte gib eine Zahl von 0 bis 50 ein.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Vom Profi geprüft

Genuss für alle Sinne

  • ganzheitliches Wohlfühlkonzept: Genuss mit allen Sinnen
  • ästhetisches, puristisches Spa mit schöner Dachterrasse
  • Jörg Sackmanns vorzügliche Sterne-Küche

Vor knapp 100 Jahren entdeckte Ella Baché das Geheimnis des zarten Teints ihrer Landsfrauen: Sie schnitten Tomaten auf und legten sie sich auf Stirn und Wangen. Mit ihrer »Crème Tomate« machte die ungarische Apothekerin das Rezept berühmt und wurde gleichzeitig zur Pionierin in Sachen Naturkosmetik. Wäre sie nicht gewesen, hätte wohl irgendwann Jörg Sackmann die Creme erfunden.

Der umtriebige Hotelier und Koch liebt die Natur und ist mehr als fasziniert von den Schätzen, die sie birgt, den Aromen und Düften, die man ihr entlocken und mit denen man Nase und Gaumen betören kann. Er liebt sie nicht nur in seiner besternten Küche, sondern auch im Spa des Hotel Sackmann. Kräuter, Früchte und Gewürze prägen in vielfältiger Form dessen Bild, und natürlich ist auch die »Crème Tomate« hier käuflich zu erwerben. Genuss für alle Sinne ist Jörg Sackmanns Motto, weshalb die sinnliche Wahrnehmung auch bei den Spa-Behandlungen eine wichtige Rolle spielt – ob beim Tannenhonig-Mandelpeeling, beim Alpirsbacher Hopfenbierbad oder dem mehrteiligen Ritual »Schwarzwaldperle«, das man am besten zu zweit in der Spa-Suite genießt.

Wer statt zu wellnessen im Urlaub lieber aktiv unterwegs ist, der kann das wildromantische Murgtal zu Mountain- und E-Bike-Touren nutzen, aber auch zu solch besonderen Erlebnissen wie der vom Hotel angebotenen Kräuterwanderung. Der kann einen Gleitschirmflug wagen oder eines der über 80 Schwarzwalderlebnisse der ab zwei Übernachtungen kostenlosen Schwarzwald-Plus-Karte ausprobieren. Und wer schließlich einfach nur faulenzen will, dem sei im Sommer die schöne Dachterrasse empfohlen. Sowie der herrliche, dort angebotene Wellfit-Drink. Nein, nicht mit Tomaten-, sondern mit Ananas- und Zitronensaft, Vanille und kalter Buttermilch. 

Wellnessangebot

Nass- und Trockenbereich

  • Größe des Wellnessbereichs: 1.200 m²
  • Whirlpool
  • Indoor-Pool
  • Erlebnisduschen
  • Keloholz- und Salzsteinsauna
    Kristall- u. Kräuterbad
    Eisbrunnen
    Serailbad
    Spa Suite
    Aromen-Ruheraum
    Dachterrasse mit Massagepavillon
  • Saunabereich
  • Rasul
  • Solarium
  • Hamam

Treatments

  • Ayurveda
  • Kosmetik
  • Massage
  • Vier-Elemente-Rituale mit Signature Products

Sport- und Freizeitangebot

Sport

  • Golf
  • Bogenschießen
  • Mountainbike
  • Kurse
  • Nordic Walking
  • Naturerlebnistouren
  • E-Bike-Touren
  • Kräuterwanderungen

Sportausstattung

  • Fitness
  • Personal Trainer
  • Cardiogeräte
  • E-Bikes

Kurse

  • Aqua Aerobic
  • Rückenfit
  • Theraband

Karte

1

Hotel Sackmann

Murgtalstraße 602,
D-72270 Baiersbronn

Verkehrsanbindung

  • Flughafen 43 km
  • Bahnhof 1 km
  • Autobahn 40 km