Hotel zum Gourmet

Auf einen Blick

Logis

  • 2 Einzelzimmer
  • 27 Doppelzimmer
  • 10 Junior Suite(n)

Gastronomie

  • 1 Restaurant(s)
  • 1 Bar(s)
  • Lobby-Bar mit Terrasse (Hunde überall erlaubt)

Sonstiges

"marVita Spa" im Schwesterhotel Lärchenhof nutzbar

Preise

Aussicht Zimmer_HotelZumGourmet_Seefeld
Einzelzimmer  ab 90 € pro Nacht
Doppelzimmer  ab 210 € pro Nacht
Suiten  ab 249 € pro Nacht
Junior Suiten  ab 209 € pro Nacht

All Inclusive

  • 41 Zimmer und Suiten; ab 210,00 (VP, alkoholfreie Getränke, Aktivprogramm, Shuttleservice von/zum Bahnhof)
    zur Hotelwebsite Anfragen
    ×
    Anfrage an das Hotel

    In der Olympiaregion Seefeld in Tirol liegt das 4*-Hotel in exponierter Lage und dennoch unweit vom Zentrum. Das von Hoteliers-Familie Marcati geführte Feinschmeckerhotel überzeugt mit seinem Aktiv-, Life-Balance-, Wellness- und Tagungs-Angebot.

    Hotel zum Gourmet

    Geigenbühelstraße 158 ,
    A-6100 Seefeld in Tirol
    • DD dot MM dot YYYY
    • DD dot MM dot YYYY
    • Please enter a number from 0 to 50.
    • This field is for validation purposes and should be left unchanged.
  • Vom Profi geprüft

    Über Stock und Stein

    • einladende Lounge mit Kamin und Bibliothek
    • qualitätsgeprüfte Langlaufunterkunft
    • Vierbeiner willkommen – Spazier- und Wanderwege direkt vor der Haustür

    Er ist Mountainbike-Guide, Bergwanderführer und Schneeschuhtourenführer, Saunameister und Hausmeister. Und heute ist Andreas nicht nur Begleiter unserer kleinen Wandergruppe, sondern auch Geschichtenerzähler auf dem 12 km langen Weg zum Mösersee. Seit 16 Jahren lebt der aus dem brandenburgischen Eberswalde Stammende im österreichischen Seefeld, kennt daher die Region wie seine Westentasche. Davon profitieren vor allem wir, die Gäste des Hotel Zum Gourmet.

    Als eines der weltbesten Langlaufgebiete hat sich das auf einem Hochplateau in 1.200 Metern Höhe gelegene Seefeld einen Namen gemacht, mit ihren 650 km Wander-, Berg- und Kletterrouten ist die Olympiaregion ein wahres Outdoor-Paradies. Mehrmals pro Woche geht Andreas mit Hotelgästen auf Tour, am liebsten auf Schneeschuhen oder mit Nordic Walking-Stöcken. Wer es lieber etwas gemütlicher mag, leiht sich kostenlos eines der zehn hochmodernen Hotel-E-Bikes. Fahrradhelm und Tourenverpflegung gibt es gegen eine kleine Gebühr. Und was haben all diese Aktivitäten gemeinsam? Sie machen Hunger. Dafür ist das Hotel Zum Gourmet – wie sein Name schon impliziert – bestens gerüstet: mit kulinarischen All-Inclusive-Leistungen, die vom regionalen Frühstücksbuffet über herzhafte Suppensnacks und Nachmittagskuchen bis hin zum 4-Gang- Dinner reichen. Im Mai 2019 hat die Familie Marcati das 4-Sterne-Haus übernommen und in ihr Seefelder Hotelportfolio als All-Inklusive-Aktivhotel integriert. Rezeption, Lounge und diverse Zimmer wurden geschmackvoll mit viel Holz und farbigen Akzenten renoviert. Das hübsche Saunadorf mit Dampfbad, Finnischer und Bio-Sauna ist ideal zum Erholen und Entspannen nach dem Auspowern und Frischluft-Tanken. Und zum richtig schön Schwitzen, dank Saunameister Andreas.

    Wellnessangebot

    Nass-und Trockenbereich

    • Ruheraum
    • Saunabereich
    • Finnische Sauna
    • Biosauna
    • Dampfbad
    • DaySpa im Schwesterhotel Lärchenhof

    Treatments

    • Kosmetik
    • Massage

    Sport- und Freizeitangebot

    Sport

    • Mountainbike
    • Skifahren
    • Nordic Walking
    • Langlauf
    • Rodeln
    • Schneeschuhwandern
    • Hunde-Loip am Ort
    • Ski alpin
    • Rodeln
    • E-Bike-Touren
    • Klettern
    • geführte Wanderungen auch mit Hund
    • Schwimmen
    • Bersport
    • Golf (Gründerhotel Golf Club Seefeld)
    • im Winter: Ski alpin, Langlauf, präparierte Wanderwege

    Sportausstattung

    • Fitness
    • Wanderwege direkt ab Haus
    • Aktivprogramm mit Guide (z.B. Wanderungen)
    • zertifizierte Kletter- und Langlaufunterkunft

    Karte

    1

    Hotel zum Gourmet

    Geigenbühelstraße 158,
    A-6100 Seefeld in Tirol

    Verkehrsanbindung

    • Flughafen 23 km
    • Bahnhof 1 km
    • Autobahn 20 km